Personalie

Michael Nater ist neuer Vertriebsleiter für Joya Deutschland

(v. l. n. r)  Claudio Minder, Geschäftsführer Joya Schuhe GmbH, Michael Nater, neuer Vertriebsleiter Deutschland und Karl Müller, Gründer Joya Schuhe. (Foto: Joya)
(v. l. n. r) Claudio Minder, Geschäftsführer Joya Schuhe GmbH, Michael Nater, neuer Vertriebsleiter Deutschland und Karl Müller, Gründer Joya Schuhe. (Foto: Joya)

Die Joya Schuhe GmbH aus Konstanz ernennt Michael Nater mit sofortiger Wirkung zum neuen Vertriebsleiter für Deutschland.

Mit der Verpflichtung von Michael Nater zum neuen verantwortlichen für den Vertrieb in Deutschland gewinnt der Schweizer Schuhhersteller „einen erfahrenen Vertriebsleiter mit Fokus auf den klassischen Schuhfachhandel“. Der gebürtige Berliner war bis vor kurzem zuständig für den Joya Vertrieb in Österreich. Wie die Joya Schuhe GmbH vermeldet war Michael Nater maßgebend am Aufbau und Erfolg der Marke Joya seit 2009 beteiligt. In den vergangenen drei Jahren erzielte er laut Joya das stärkste Wachstum im Vergleich zu den anderen internationalen Märkten, in den Joya aktiv ist.

„Michael Nater ist ein ausgezeichneter Vertriebsmann und kennt die spezifischen Bedürfnisse des Fachhandels. Er eröffnete und führte selbst vier erfolgreiche Bequemschuh-Boutiquen und kann sich deswegen bestens in die Lage unserer Joya Fachhandelspartner versetzen“, erklärt Claudio Minder, Geschäftsführer der Joya Schuhe AG.

Das deutsche Vertriebsteam um Michael Nater besteht aus vier Außendienstmitarbeitern und drei Innendienstmitarbeitern, die die aktuell 400 Händler bundesweit betreuen.

Michael Frantze / 11.04.2018 - 07:00 Uhr

Weitere Nachrichten

Claudio Minder (Foto: Joya)

Joya liegt im Trend

Anzeige

Nach der Vertriebsumstellung in Deutschland zieht Joya ein erstes Fazit und verrät, was in naher Zukunft noch alles geplant ist. Ein Gespräch mit Joya-Geschäftsführer Claudio Minder.