BDSE/BTE-Seminar

Mitarbeiterführung 4.0: So steigern Sie die Produktivität Ihrer Mitarbeiter

Wie kann die Produktivität der Mitarbeiter nachhaltig gesteigert werden? Antworten auf diese Frage liefert am 5. September das BDSE/BTE-Seminar ’Mitarbeiterführung 4.0‘ mit Kommunikationsexperte und Führungstrainer Andreas Nemeth.

Steigende Kosten und Lohnerhöhungen stellen Unternehmen immer wieder vor neue Herausforderungen. Preise lassen sich nicht ins Unendliche erhöhen, der Mitarbeiterstamm lässt sich nicht ins Unendliche verkleinern und am Ende des Jahres sollte das Unternehmen dennoch vernünftige Gewinne ausweisen.

In diesem Spannungsfeld stehen Unternehmen immer wieder vor großen Herausforderungen. Ein nachhaltiger Weg aus diesem Dilemma ist die Produktivitätssteigerung der Mitarbeiter. Befindet sich die Produktivität der Mitarbeiter auf einem hohen Niveau, so fällt das Thema Lohnkosten kaum noch ins Gewicht. Die Frage ist nur, wie man nachhaltig die Produktivität der Mitarbeiter steigert.

Im Rahmen des Seminars ’Mitarbeiterführung 4.0 - So steigern Sie die Produktivität Ihrer Mitarbeiter‘ zeigt Andreas Nemeth auf, wie es durch eine zeitgemäße Mitarbeitermotivation gelingt, die Mitarbeiter Produktivität zu steigern und dadurch die Umsatzleistungen zu erhöhen. Weitere Themen im Seminar sind:

  • Wie steigern wir nachhaltig die Produktivität der Mitarbeiter?
  • Wie fördern wir Eigeninitiative und Eigenmotivation?
  • Wie entsteht eine motivierende Kommunikationskultur?
  • Wie lösen wir Leistungs-Blockaden?
  • Wie installieren wir eine Kundenbegeisterungs-Kultur?

Hinweis: Wegen der intensiven Themenbehandlung ist die Teilnehmerzahl auf rund 20 Teilnehmer begrenzt. Anmeldeschluss ist der 29. August 2018. Die Teilnehmergebühr beträgt für Mitglieder im Einzelhandelsverband 299 EUR, sonst 399 EUR pro Person, jeweils zzgl. MwSt.

Weitere Informationen und Anmeldung: BTE e.V, An Lyskirchen 14, 50676 Köln, Alexandra Müller, Tel. 0221 / 921509-41, eMail: mueller(at)bte.de.

 
Helge Neumann / 11.07.2018 - 09:16 Uhr

Weitere Nachrichten