Fashion

Mode-Trends Frühjahr/Sommer 2019: Das sagen die Experten

Die neuen Mode-Trends der Saison Frühjahr/Sommer 2019 fromen starke Kontraste. (Foto: Flaunter.com on Unsplash)
Die neuen Mode-Trends der Saison Frühjahr/Sommer 2019 fromen starke Kontraste. (Foto: Flaunter.com on Unsplash)

Die Trends F/S 19 sprechen für maximale modische Freiheiten. Wie die Prognosen für die Saison genau aussehen – darüber sprach schuhkurier mit den Trendexperten Martin Wuttke, Co Founder der Trendagentur nextguruNow / ModEurop Trendexperte, und Karolina Landowski vom Fashion Trend Pool.

Reduktion und wiederentdeckte Grenzen treffen auf laute Farbthemen, bunte Drucke und starke Prints. So manifestiert sich, gemäß der Einschätzung der Trendexperten, der einerseits vorhandene Wunsch nach Beruhigung und die andererseits fortlaufende Suche nach dem Besonderen, dem Neuen, dem Aufregenden. Innerhalb dieser Spannungen sollen Stilbrüche und eine neue Lust auf Farbvielfalt in der Saison SS 19 weiter an Bedeutung gewinnen.

Mode-Trends Frühjahr/Sommer 2019: ’Trash Couture‘ im Mittelpunkt

Eine Einschätzung von Karolina Landowski

Auffällig laut oder betont still – die Diskrepanz der Modethemen wird immer extremer. Einer sehr optimistischen ’Trash Couture‘ mit viel Hightech, Glanz, Farbe und Comicdrucken steht ein beruhigtes, cleanes Power Dressing mit mehr Weite und Länge gegenüber.
Als Gegenpol zu beiden Themen dient ein sehr natürlicher Look mit zurückgenommenen Farben, inspiriert von satten Sommerlandschaften rund um den Globus.
Allgemein lässt sich sagen: Die Tendenz geht hin zu einem noch individuelleren, auffälligen und ’intagrammablen’ Statement-Outfits auf der einen, und zu bewussterem, reduziertem Konsum mit extremem Qualitäts-Anspruch auf der anderen Seite.

Was kommt?

Nachdem in den vergangenen Saisons die Materialien die Marschrichtung vorgaben, sind es nun die Farben. Es kommt deutlich mehr Farbigkeit. Mehr Transparenz. Mehr artifizielle Effekte. Übersteigerte und extreme Colorits treffen auf trashige Elemente. Im Schuhbereich bleibt der Sneaker wichtig, bekommt aber immer mehr Konkurrenz durch feminine Pumps und sexy Boots.

Was geht?

Was sich beruhigt, ist der übersteigerte Materialmix und das Bling-Bling. Es wird zum einen wieder deutlich cleaner, zum anderen wird sehr viel fokussierter mit neuen (Hightech-)Materialien und Transparenz experimentiert.

Mode-Trends Frühjhar/Sommer 2019: Moderne Sportlichkeit trifft Retro-Momente

Martin Wuttke zu den neuen Season-Trends

A SEASON THAT LOOKS FOR YOUTHFULNESS, PAIRED WITH REDUCTION

JOYOUS & MIXED UP

Die Kunden suchen das Besondere! Für die Sommersaison 2019 wird ein Material- und Stilmix die Outfits dominieren. Streetwear und Sportlichkeit stehen besonders für die Schutrends im Mittelpunkt. Cross-Dressing und Stilmix wird weiter vorangetrieben. Outdoor-Aspekte werden dominant in die Schuh- und Taschenkollektionen eingearbeitet. Kräftige Farbkontraste und Metallics werden noch einmal weitergedreht.
Als Gegentrend zu Farbe, Mustermix und Slogans ist Nature und eine extrem reduzierte Formensprache stark im Kommen. Oversize und neue ’Formalwear‘, die Lust auf eine spannende ’neue Angezogenheit‘ machen, werden ultramodern inszeniert. Ein Rückblick auf die 70er-Jahre sorgt speziell bei Denim für einen frischen ’Old-School‘-Look.
Die #metoo-Debatte bringt eine selbstbewusste, starke Weiblichkeit, die sich besonders in standhaften Materialien zeigt.
Eco und vegane Strömungen werden für alle Segmente wichtiger, die Kunden interessieren sich mehr denn je dafür, woher ein Produkt kommt und was es neben Style und Look ’kann‘.

Die Schlagworte der Saison?

  • Plastification
  • Streewear Deluxe
  • Pattern-Chaos
  • Flower-Power
  • Natural-Touch
  • Tropical Mindset
  • Folk-Aspects
  • Workwear-Influences
  • Retro-Pattern

Was kommt?

  • Ugly-Sneaker
  • Voluminöse Böden
  • Patchwork
  • Urbane Hybride
  • Power-Dressing
  • 80er-Jahre-Sport-Looks
  • Motorcross
  • Sporttaschen
  • Hip-Bags und Fanny-Packs
  • Asymmetrie und skulpturale Formen
  • Platifizierte Oberflächen
  • Transparenz
  • Workwear-Elemente
  • Trekking Details und Kontraste bei Sandalen und Backpacks
  • Nylon und technische Materialien
  • Klassische Formen mit einem modernen Twist
  • Mini-Statement-Bags
  • Modern Metallics

Was geht?

  • Vintage als Modethema
  • Black on Black
  • Ballerinas
  • Romantik
  • Satin
  • Fransentaschen
  • Skinny Shapes
  • Bleistiftröcke
  • Used Leder
Sarah Amadio / 18.05.2018 - 13:11 Uhr

Weitere Nachrichten

Radlerhosen und Blazer mit Schulterpolstern: Zwei neue Hypes. (Foto: Unsplash)

Mode-Trends: Radlerhosen und Schulter-Polster

I love shoes

Im Sommer 2018 haben verschiedene, irgendwie absurd wirkende Trends für Stirnrunzeln oder Begeisterung gesorgt. Die Zeit der fragwürdigen Mode-Trends reißt auch in der aktuellen Saison nicht ab. I love shoes mit zwei neuen Mode-Favoriten.

Tizian-Flyer zur Frühjahr/Sommer Saison 2019

Tizian: Komfort meets Design

Anzeige

Feminine Looks treffen auf Komfort! Die neue Saison Frühjahr/Sommer 2019 verspricht eine modisch-verspielte und abwechslungsreiche Tizian-Kollektion.