Modeurop Colour Card F/S 2019 ab sofort erhältlich

Das Deutsche Schuhinstitut stellt die neue Modeurop Colour Card Frühjahr/Sommer 2019 vor. Das Layout wurde vollständig überarbeitet.

Ab sofort ist die Colour Card F/S 2019 erhältlich. Das teilt das Deutsche Schuhinstitut in Offenbach mit. Das Layout der neuen Modeurop Colour Card kommt in einem neuen, modernen Design daher. So sind die einzelnen Farbthemen künftig auf drei individuell herausnehmbare Klappkarten zu den Themen ’Earthiness‘, ’Eccentric‘ und ’Endlessness‘ eingearbeitet. Alle Farbmuster sind auf einen Blick erkennbar. Sie lassen sich dank praktischer Velcro-Sticker einfach entnehmen und wieder einsetzen. Hinter den Ledermustern ist die jeweilige Farbe mit zweisprachiger Bezeichnung als Farbblock hinterlegt. Die neue Farbkarte ermöglicht noch mehr Gestaltungsfreiraum, indem unterschiedlichste Farbkombinationen zusammengestellt werden können. 

Die Lederfarben sind auf das modische Textilangebot der wichtigsten europäischen Produktionsländer abgestimmt und durch ‚technische Materialien’ ergänzt. Die Texte und Farb-Collagen sind in Deutsch und Englisch abgefasst. 

Die Modeurop Colour Card Frühjahr/Sommer 2019 können Sie auf www.modeurop.com und über modeurop(at)schuhinstitut.de bestellen.

Michael Frantze / 08.12.2017 - 09:54 Uhr

Weitere Nachrichten

Digitalisierte Fertigung bei Framas via Hydra (Foto: Framas Gruppe)

Framas setzt auf digitalisierte Fertigung

Smart Factory

Framas, Spezialist für Kunststoff-Spritzguss aus Pirmasens, ebnet durch konzernweite IT-Standardisierung den Weg für hocheffiziente Produktionsplanung, durchgängige Rückverfolgbarkeit und automatisierte Qualitätsprüfung.