Schuhmesse in Düsseldorf

Modeurop: Trendinfo auf der Gallery Shoes

Uta Riechers-Wuttke und Martin Wuttke (Agentur Nextgurunow, Foto: Modeurop)
Uta Riechers-Wuttke und Martin Wuttke (Agentur Nextgurunow, Foto: Modeurop)

Was bringt die Zukunft? Welche Trends, welche Farben und Materialien werden im übernächsten Winter den größten Einfluss auf die neuen Schuhkollektionen haben? Antworten bietet der Trendvortrag von Modeurop auf der Gallery Shoes.

 Sind Sport und Streetwear nach wie vor die wichtigsten Impulsgeber? Bleiben Sneaker auf der Überholspur? Welche Impulse kommen aus der Kunst? Welche Töne schlägt die Musikszene an? Werden die neuen Looks möglicherweise sogar femininer? Welche Rolle spielt die Natur? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt der Modeurop Trendexperte Martin Wuttke von der Berliner Agentur nextguruNow. Am Dienstag, 4. September 2018 um 10.30 Uhr hält Wuttke erstmalig einen Forecast zu den Schuhtrends im Herbst/Winter 2019/20 auf der Gallery Shoes.

Kenner wissen: In seinen Vorträgen wirft Martin Wuttke stets den berühmten und gleichzeitig sehr inspirierenden Blick über den Tellerrand. Modeurop lädt alle Interessenten ein, den Vortrag zu besuchen. Der Eintritt ist kostenfrei.

Helge Neumann / 23.08.2018 - 11:26 Uhr

Weitere Nachrichten

88. Ausgabe der Micam in Mailand. (Foto. Micam)

Micam bleibt stabil

Schuhmesse

Die 88. Ausgabe der Micam ist mit stabilen Besucherzahlen zu Ende gegangen. Laut den Veranstaltern stieg die Anzahl der internationalen Einkäufer im Vergleich zur vorherigen Schuhmesse an.

Impressionen von der 88. Ausgabe der Micam in Mailand. (Foto: Micam)

Micam in Mailand

Bildergalerie

Rund 44.000 Besucher kamen zur 88. Ausgabe der Mailand - und den Einkäufern wurde auf dem Messegelände der italienischen Modemetropole vieles geboten.