ecommerce

Mybudapester.com bietet kostenfreien Auslandsversand an

Ab sofort bietet der Online-Schuhhändler mybudapester.com kostenfreien Versand für Bestellungen außerhalb der EU an. Damit möchte sich der Händler von seinen direkten Konkurrenten abgrenzen.

 

„Um am Markt mithalten zu können, müssen wir uns noch stärker an den Bedürfnissen unserer Kunden orientieren – und das nicht nur in Deutschland.“, so Matthias Nebus, Mitgründer von mybudapester.com. „Wir möchten ab sofort auch unseren internationalen Kunden die Bestellung so einfach wie möglich machen, sodass auch sie in den Genuss unserer exklusiven Designer-Produkte kommen können."

 

Internationale Kunden, besonders aus den USA, machen ihr Kaufentscheidung häufig von den anhängigen Gebühren abhängig, so das Unternehmen. Dies sei der Anlass gewesen, Bestellungen künftig ohne zusätzliche Gebühren für die Kunden anzubieten. 

Mybudapester.com wurde 2015 gegründet und bietet Schuhe, Taschen und Accessoires aus dem Luxussegment an. 

 
Laura Klesper / 16.07.2019 - 09:16 Uhr

Weitere Nachrichten

Nick Beighton

Gewinn von Asos stürzt ab

E-Commerce

Der Gewinn des britischen Onlinehändlers Asos ist im vergangenen Geschäftsjahr 2018/19, das am 31. August endete, abgestürzt. Vor allem das Lager in Berlin verursachte Probleme.