Anzeige

MYTHOO shoes ist eine nachhaltige Marke

Mythoo Herbst/Winter-Kollektion 2019/20 (Foto: Mythoo)
Mythoo Herbst/Winter-Kollektion 2019/20 (Foto: Mythoo)

Wir legen Wert auf eine transparente und umweltfreundliche Produktion, die unseren Kunden den Kauf fairer Schuhe ermöglicht. Wir verzichten hierbei auf die Verwendung von Leder und integrieren bei der Herstellung des Innenfutters Biomaterialien. 

Unsere Philosophie bei der Herstellung: Handwerk, Qualität und Komfort. Das Design mit seinen organischen Formen und harmonischen Farben schafft einen Übergang zwischen Klassiker und Zeitgeist. Besonders wichtig sind uns Sorgfalt und Liebe zum Detail. Dies spiegelt sich in unserer Herbst/Winter Kollektion 2019/20 wider. Einzigartige Oberflächen und Materialien aus Spanien und Italien lassen unsere 3 Grundmodelle in 16 unterschiedlichen Variationen erscheinen. Gründer und Designchef von MYTHOO ist Friedemann von Stein, der mit und für Marken wie JOOP, Strenesse, Hugo Boss, Marc Cain, Nurage und mehr gearbeitet hat. Er verbindet Erfahrung, Lifestyle und Mode zu einem neuen nachhaltigen Produkt.

Zum Lookbook Herbst/Winter 2019/20 von Mythoo gelangen Sie hier: Mythoo Lookbook

Michael Frantze / 07.03.2019 - 14:40 Uhr

Weitere Nachrichten

Der ’neue‘ Tretter auf der
Neuhauser Straße in München. (Foto: Huber Ladenbau)

Auf der Höhe der Zeit

Anzeige

Die Erwartungen der Kunden an Einkaufserlebnisse steigen ständig. Der Handel muss alle Sinne der Konsumenten ansprechen – am besten gelingt dies mit einer modernen Ladengestaltung.

Febreze Frischesohlen (Foto: Flawa Consumer GmbH)

Febreze: Sohle mit Frischekick

Anzeige

Frischekick statt Fußproblem – das versprechen die neuen Einlegesohlen von Febreze. Die Sohlen entfernen Gerüche und nehmen Feuchtigkeit auf. Damit sorgen sie für ein wohltuendes Gefühl der Frische und Sauberkeit. Schritt für Schritt.

’MISAF – Milan Shoes & Accessories Fair‘ (Foto: MISAF)

MISAF: Neue Messe in Mailand

Anzeige

Mitte Juni geht die neue Schuhmesse MISAF – Milan Shoes & Accessories Fair an den Start. Die Veranstaltung wird von der chinesischen Handelskammer organisiert.