Handel

Nedap verlängert Garantiezeit für Warensicherungssysteme

Warensicherungssysteme von Nedap (Foto: Nedap)
Warensicherungssysteme von Nedap (Foto: Nedap)

Der niederländische Elektrokonzern Nedap verlängert die Garantiezeit für Warensicherungssysteme für den Einzelhandel auf bis zu fünf Jahre.

Die Garantieverlängerung gilt nach Angaben von Nedap für alle vernetzten Warensicherungssysteme in Kombination mit einem Fast Remote Service-Abonnement. Die Standardgarantiezeit für iSense EAS-Produkte von Nedap beträgt 1 Jahr. Die erweiterte Garantie gilt ab dem 31. März 2019 für neue Stores mit vernetzten Systemen für die Laufzeit von Fast Remote Service-Verträgen (3 oder 5 Jahre).
 

„Die digitale Vernetzung ist bei Einzelhändlern schon weit verbreitet, denn sie ermöglicht es, den Kunden ein optimales Einkaufserlebnis zu bieten. Ein gutes Beispiel ist, dass datengesteuerte Services wie ‚Secure Mobile Payment‘ immer beliebter werden. Wir haben beschlossen, die Garantie für vernetzte iSense-Systeme zu verlängern, da wir davon überzeugt sind, dass Vernetzung der Schlüssel zur Entlastung moderner Retailer ist. Wenn alle Systeme reibungslos funktionieren, können sich die Einzelhändler auf das konzentrieren was sie am besten können: ihre Kunden beraten und bedienen“, erklärt Rob Schuurman, Geschäftsführer bei Nedap Retail.

Weitere Informationen zum Garantieservice von Nedap finden Sie unter: www.nedap-retail.com/warranty.

 
Michael Frantze / 12.04.2019 - 14:38 Uhr

Weitere Nachrichten

Der neue Bitkom-Präsident Achim Berg (Foto: Bitkom)

Konjunktur belastet Einzelhandel

Bitkom

Internationale Handelskonflikte, die Unwägbarkeiten des Brexit, die allgemeine Abkühlung der Weltkonjunktur: Das wirtschaftliche Klima für den Handel wird rauer.