Silesia Outlet

Neinver eröffnet fünftes Outlet-Center in Polen

Das Silesia Outlet im schlesischen Gliwice (Foto: Neinver)
Das Silesia Outlet im schlesischen Gliwice (Foto: Neinver)

Der spanische Outlet-Center-Betreiber und -Entwickler Neinver eröffnete Ende März das Silesia Outlet im schlesischen Gliwice. Damit betreibt Neinver insgesamt 16 Outlet-Center in Europa.

Mit der Eröffnung des Silesia Outlets betreibt Neinver das fünfte Outlet-Center auf dem polnischen Markt. Es umfasst eine Verkaufsfläche von 12.000 qm und bietet Platz für 60 Stores nationaler und internationaler Marken wie Bugatti, Bytom, Guess, Diverse, Home&Cook, New Balance, Only, Pepe Jeans, Pierre Cardin, Puma, Triumph und Reebok. Das Markenportfolio wird durch Serviceangebote wie Lounges, in denen sich die Besucher auf Sofas entspannen und ihre mobilen Geräte laden können, Stillräume, einen Kinderspielplatz, Ladestationen für Elektrofahrzeuge sowie mehr als 400 Parkplätze ergänzt.
 

Verkehrsgünstig an den polnischen Autobahnen A4 und A1 sowie an der Nationalstraße Nr. 78 gelegen, profitiert das Silesia Outlet von der guten Anbindung an große Wirtschaftszentren wie Krakau und Breslau sowie einem Einzugsgebiet von 6,5 Mio. Menschen. Der Investor des Silesia Outlets ist 6B47.

 
Michael Frantze / 01.04.2019 - 16:01 Uhr

Weitere Nachrichten