Kinderschuhmesse

Neue Kinderschuh-Ordertage im SOC Breitscheid

Im SOC Breitscheid werden Kinderschuh-Ordertage stattfinden. (Foto: SOC Breitscheid).
Im SOC Breitscheid werden Kinderschuh-Ordertage stattfinden. (Foto: SOC Breitscheid).

Ein weiteres neues Messeformat für Kinderschuhe steht in den Startlöchern: Im Februar 2018 werden im SOC Breitscheid erstmals die Kinderschuh-Ordertage stattfinden. 

Die Kinderschuh-Ordertage im SOC Breitscheid werden ihre Premiere am 15. und 16. Februar 2018 feiern. Platziert werden die Aussteller im Atrium 1.

Laut einer offiziellen Mitteilung der neuen Kinderschuh-Messe erwartet die Besucher „eine Veranstaltung mit offenen und einladenden Ständen sowie einer ungezwungenen Arbeitsatmosphäre“. Der Termin in der Mitte der Ordersaison soll Ausstellern und Besuchern Gelegenheit bieten, während der laufenden Orderphase neue Marken kennenzulernen und die Saisonorder „mit kurzen Wegen“ zu erledigen.

Kinderschuh-Ordertage in Breitscheid: Die Aussteller

Ins Leben gerufen wurden die Ordertage in Breitscheid auf Initiative verschiedener Hersteller und Handelsvertreter. Gemäß der Mitteilung gehören zu den angemeldeten Ausstellern: Braqeez, Bullboxer, Bundgaard, Camper, Cole Bounce, Develab, Easy Peasy, Falcotto, Hummel, Kamik, Kavat, Nanga, Naturino, Noel, Red Rag, Teljoh, W6YZ und Zecchino D’Oro.

Hinzu kommen die Festmieter Däumling, Ecco, Giesswein, Keen, Legero, Lowa, Lurchi, Primigi, Richter, Ricosta und Superfit.

Interessenten können sich bei Thomas Wetzlar unter agentur(at)h-tw.com über Teilnahmemöglichkeiten informieren.

Kristina Schulze / 18.12.2017 - 12:20 Uhr

Weitere Nachrichten

Vor allem Sneaker liefen im ersten Halbjahr erneut sehr gut. (Foto: Vögele)

Bilanz: So lief das erste Halbjahr 2019

Schuhhandel

Das erste Halbjahr 2019 liegt (fast) hinter der Schuhbranche. Zeit für eine Zwischenbilanz. Wie bewertet der Handel die vergangenen Monate? Und wie sehen die Erwartungen für den weiteren Jahresverlauf aus?