Stephan Krug mit Besuch zufrieden

Neue Sabu-Messe feiert Premiere

Stephan Krug, Sabu
Stephan Krug, Sabu

Am 6. und 7. Dezember fand die Premiere der neuen Sabu-Messe ’Early Active’ statt. Rund 50 Mitgliedsunternehmen kamen nach Heilbronn. 

Trotz der überschaubaren Zahl an Besuchern zeigte sich Sabu-Geschäftsführer Stephan Krug mit der Messe zufrieden. Vor allem die großen und filialisierten Unternehmen seien gekommen. „Es waren Unternehmen da, die ziemlich genau ein Fünftel unseres jährlichen ZR-Volumens repräsentieren. Und diese haben auch kräftig geordert“, erklärte Bernd Schneider, Leiter des Einkaufs beim Sabu. Auch die Aussteller seien zufrieden gewesen und ihr erneutes Kommen für die zweite Ausgabe der ’Early Active’ am 12. und 13. Juni 2018 angekündigt. 

„Diese sehr frühe Messe ist notwendig geworden, um sich frühe Liefertermine ab Juli 2018 bei den Sportartikelherstellern Adidas, Reebok und Nike zu sichern,“ so Stephan Krug. Daher wurde die Intersport Dezember-Messe um ein Schuhangebot erweitert.  Während Birkenstock eine Teilkollektion mit Lieferterminen Juli/August zeigte, waren Riekerund Remonte mit einer speziellen Halbschuhkollektion, ebenfalls zur frühen Auslieferung, präsent. Gabor und Gabor Comfort zeigten ihr neues Früheinteilungsprogramm H/W 2018 und Geox präsentierte eine besondere SMU-Kollektion zu Einstiegspreislagen ab einem Verkaufspreis von 79 Euro.

Michael Frantze / 12.12.2017 - 11:24 Uhr

Weitere Nachrichten