Personalie

Neuer CEO für Merrell

Chris Hufnagel (Foto: Merrell)
Chris Hufnagel (Foto: Merrell)

Chris Hufnagel ist neuer CEO von Merrell. Das Outdoor-Label ist die umsatzstärkste Marke aus dem Portfolio der Wolverine Worldwide-Gruppe.

Chris Hufnagel ist bereits seit zehn Jahren für Wolverine Worldwide tätig. Zuletzt war er Global Brand President von Cat Footwear. Auch in seiner neuen Position wird der an Todd Spaletto, President der Wolverine Michigan Group, berichten. Hufnagel folgt auch Sue Rechner, die das US-Unternehmen verlassen hat. „Merrell ist eine sehr besondere Marke mit einer langen Geschichte und einer vielversprechenden Zukunft“, erklärte Chris Hufnagel. „Ich freue mich darauf, gemeinsam mit dem Team tolle Produkte zu entwickeln, faszinierende Geschichten zu erzählen und das Wachstum rund um den Globus voranzutreiben.“

Helge Neumann / 13.09.2019 - 08:27 Uhr

Weitere Nachrichten

Office Store in Oberhausen. (Foto: Office)

Office-CEO geht

Personalie

Lorenzo Moretti, CEO von Office, hat den Schuhfilialisten nach wenigen Monaten im Amt wieder verlassen.

Ehemaliger CEO verklagt Clarks

Personalie

Der ehemalige Clarks-Chef Mike Shearwood verklagt den britischen Schuhhersteller. Der 56-Jährige bestreitet, rassistische und sexistische Kommentare getätigt zu haben. Clarks droht eine Schlammschlacht.