schuhkurier

Aktuelle Meldungen

GDS-Messeabschlussgespräch: "Die Dynamik ist zurück"

Traditionell kommen hochkarätige Branchenvertreter am Messesonntag am schuhkurier-Stand zusammen, um den Verlauf der Veranstaltung und aktuelle Themen zu diskutieren. Das Fazit von GDS-Direktorin Kirstin Deutelmoser zur 110. Schuhmesse in Düsseldorf fiel positiv aus. "Die Lage ist besser als vor einem Jahr", erklärte sie. Zwar stagnierten die Besucherzahlen, doch die Stimmung habe sich im Vergleich zu den vorherigen Veranstaltungen deutlich verbessert. 


Damenschuhe auf der GDS: Einen Gang zurück

"Was in dieser Saison ein wenig fehlt, ist ein wirklich neues Trendmodell", erklärte ein modischer Damenschuhanbieter auf der GDS. Und tatsächlich hat man die wichtigsten Modelle für Frühjahr/Sommer 2011 bereits in der vergangenen Saison erspäht, wenn auch nicht auf so breiter Front: Clogs und Espadrilles, Schaftsandalen und Ankle Sandals, Hochfrontmodelle und Plateaus. Keine Überraschungen also, aber sehr tragbare Mode in gemäßigten Nuancen und hochwertigen Ledern war es, die in Düsseldorf...


Herrenschuhe auf der GDS: Bewegungsmelder

Lange Zeit habe man im Herrenschuhsegment noch nicht einmal mit einem Bewegungsmelder Veränderungen feststellen können, sagte auf der GDS einer, der es wissen muss. Doch für Frühjahr/Sommer 2011 konnte Lloyd-Geschäftsführer Maximilian Müller von einer großen Aufgeschlossenheit berichten. So wurden die neuen Themen in der Kollektion des deutschen Herstellers hervorragend angenommen. Dabei suchten die Einkäufer nicht nach Ersatz für die Klassik, sondern nach Ergänzungen, die frischen Wind in...


Bugatti Women: Die Damenwelt im Visier

Seit dem Jahr 2000 produziert und vertreibt das Unternehmen Astormueller AG mit Sitz im schweizerischen Hünenberg Bugatti-Herrenschuhe als Lizenznehmer der Herforder Brinkmann-Gruppe. Zur Saison Frühjahr/Sommer 2011 wollen die Partner ihre Erfolgsgeschichte um ein neues Kapitel erweiteren: Erstmals werden unter dem Markennamen Bugatti auch Schuhe und Taschen für Damen angeboten.


110. GDS: Die Branche ist zufrieden

Mit insgesamt rund 28.600 Besuchern aus 79 Ländern - darunter 7.000, die auch die Global Shoes aufsuchten, - endete am gestrigen Sonntag die 110. GDS in Düsseldorf. Mehr als jeder zweite Besucher kam nach Angaben der Messe Düsseldorf aus dem Ausland. Aus Benelux, Skandinavien, Großbritannien und aus dem Baltikum seien mehr Besucher angereist. Die Aussteller berichteten von einem höheren Anteil außereuropäischer Fachhändler. 780 Schuhanbieter zeigten rund 1.800 Kollektionen für Frühjahr...


Personalie: Peter Hettler verlässt Peter Kaiser

Peter Hettler ist nicht mehr Geschäftsführer von Peter Kaiser. Der Gesellschafter-Beirat der Peter Kaiser Schuhfabriken GmbH und Peter Hettler haben das Beschäftigungsverhältnis mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Grund für diese Entscheidung seien die grundsätzlich unterschiedlichen Auffassungen von der strategischen Ausrichtung des Unternehmens, hieß es. Kommissarisch übernimmt Geschäftsführer Martin Burkhard die Verantwortungsbereiche von Peter Hettler.


110. GDS: Hersteller blicken zuversichtlich in die Zukunft

Ausschließlich Positives vermeldeten die Vertreter der deutschen Schuhhersteller auf der traditionellen Pressekonferenz des HDS zum Auftakt der GDS: gestiegene Umsätze, Erholung des Exports, mehr Beschäftigte. Der Messeauftakt stand daher ganz im Zeichen des Optimismus, auch wenn dieser noch verhalten ausfällt. "Der Umsatz der deutschen Schuhindustrie stieg im 1. Halbjahr 2010 um 3,6% auf über 1 Mrd. Euro an. Diese Entwicklung ist sehr erfreulich und stimmt uns auch für das 2. Halbjahr...


110. GDS: Schuhhandel rechnet mit deutlichem Umsatzplus

Der Schuhfachhandel entwickelt sich 2010 deutlich besser als der deutsche Einzelhandel insgesamt. Dies berichtete Brigitte Wischnewski, Präsidentin des BDSE, zum Auftakt der GDS in Düsseldorf. In den ersten sieben Monaten habe der Handel ein Plus von 4% erzielt. Laut einer aktuellen Befragung des BDSE im Vorfeld der Messe haben 57% der Fachhandelsunternehmen im 1. Halbjahr 2010 ein Umsatzwachstum erreicht, nur 18% mussten eine Umsatz-Minus hinnehmen.


110. GDS: ANWR forciert elektronische Vernetzung

Das Thema integrierte Handelsprozesse steht weiterhin ganz oben auf der Prioritätenliste der ANWR. Dies erklärte die Verbundgruppe auf einer Pressekonferenz auf der GDS. Nachdem in den vergangenen Monaten die Auswahl der Dienstleistungspartner getroffen wurde, steht nun die Umsetzungsphase an. Unter dem Namen IPOS wird die EBG-Data eine standardisierte Warenwirtschaft für kleinere Händler anbieten - und zwar über alle Verbundgruppen ANWR, Garant und Rexor hinweg.


Ricosta: Verkaufstraining für den Fachhandel

Im kommenden Jahr geht die Ricosta Academy mit einem exklusiven, praxisorientierten Verkaufstraining für Führungskräfte, Mitarbeiter und Auszubildende des Fachhandels an den Start. In Zusammenarbeit mit dem renommierten Seminaranbieter Hutner Training hat der Kinderschuhhersteller ein modular aufgebautes Trainingsprogramm entwickelt, das die erfolgreichen Methoden und Techniken für effektives, nachhaltiges Verkaufen in den Mittelpunkt stellt.


Marco Tozzi: Neuer Blog gestartet

Anfang September ist der neue Blog Fashioncampus powered by Marco Tozzi gestartet. Sieben Designstudentinnen der FH Münster bloggen auf www.fashioncampus.de über ihr Leben zwischen Uni-Alltag und Ballerinas, High-Heels und den neusten Modetrends.


Sabu: Zentralregulierung für Zalando-Lieferanten

Seit April diesen Jahres werden einige Lieferanten des Online-Anbieters Zalando über die RSB Bank reguliert. Dies bestätigt Sabu-Geschäftsführer Ralph Hanus gegenüber schuhkurier. Seit vier Monaten habe sich, so Hanus, zwischen der Sabu Schuh & Marketing GmbH und der Zalando GmbH, Berlin, eine Geschäftsbeziehung entwickelt, in der einige Lieferanten gemeinsam mit der RSB Bank reguliert werden.


Um das komplette Angebot von schuhkurier nutzen zu können, müssen Sie eingeloggt sein.


schuhkurier Login
schuhkurier Zugangsdaten jetzt anfordern!
schuhkurier Abonnements jetzt bestellen!


Schuhe werden exklusiv verkauft

Sarah Jessica Parker kooperiert mit Amazon Fashion

Die Schuhkollektion von Sex and the City-Star Sarah Jessica Parker für die kommende Herbst/Winter-Saison ist ab Oktober bei Amazon Fashion erhältlich.


I love shoes

Trendpreview: Berliner Fashion Week

Es waren drei aufregende Tage in der bunten Hauptstadt. Insgesamt zehn Modemessen mit unterschiedlichen Schwerpunkten erhitzten die Fashion-Gemüter vom 4. bis zum 6. Juli in Berlin.


Joe n Joyce verstärkt Vertrieb im norddeutschen Raum

Franco di Carlo ist bereits seit Mai 2017 als freier Handelsvertreter für den Schuhhersteller Joe N Joyce auf Reisen. Er hat den Vertrieb in Norddeutschland übernommen.


EU-Kommission

Zoll stellt 41 Mio. gefälschte Waren im Wert von 670 Mio. Euro sicher

Die europäischen Zollbehörden haben im Jahr 2016 mehr als 41 Millionen gefälschte und nachgeahmte Waren an den Außengrenzen der Europäischen Union beschlagnahmt. Der Gesamtwert beläuft sich auf über 670 Mio. Euro, teilt die Europäische Kommission in Brüssel mit.


Aus- und Weiterbildung im Handel

HDE: Einzelhandel setzt auf Weiterbildung

Der Handelsverband Deutschland begrüßt die Weiterbildungsmaßnahmen für die Beschäftigten vieler Einzelhandelsunternehmen. Gleichwohl sieht der HDE die Forderungen nach Chancenkonten oder einem Rechtsanspruch auf Weiterbildung kritisch.