schuhkurier

Aktuelle Meldungen

schuhkurier-Umfrage zum Orderverhalten

Wann muss man wo ordern, um optional beliefert zu werden? Welcher Messebesuch lohnt sich, welcher nicht? Damit schuhkurier Sie mit den richtigen Informationen zum richtigen Zeitpunkt unterstützen kann, starten wir eine Leserumfrage. Bitte senden Sie den ausgefüllten Fragebogen per Fax an 0049 (0) 211 / 5 77 08 12 oder per E-Mail an sk.redaktion@sternefeld.de. Den Fragebogen finden Sie hier:{cms:file:0}{cms:/file}Wir freuen uns auf Ihre rege Teilnahme! Ihre...


Reno: Schuh-"Händler des Jahres 2011"

Im Rahmen des Management Forum-Kongresses "Shopper Marketing" kürten der Handelsverband Deutschland (HDE) und die Wirtschafts- und Finanzzeitung Handelsblatt Reno in der Kategorie \'Schuhe\' mit dem Preis des Händler des Jahres 2011. Überreicht wurde die Auszeichnung am Dienstagabend im Kameha Grand Hotel in Bonn.


76. Expo Riva Schuh: Besucherzahl steigt um 5%

Zum 76. Mal traf sich die Branche auf der Expo Riva Schuh in Riva del Garda. Auf einer Ausstellungsfläche von 32.072 qm präsentierten 1.211 Firmen ihre neuen Schuh-Kollektionen für Frühjahr/Sommer 2012.


Ara: Neubesetzung im Vorstand

Die Langerfelder Ara Shoes AG meldet eine Neubesetzung für ihren Vorstand. Wie das Unternehmen in einer Presseerklärung mitteilt, wird Hans-Hermann Deters zum 1. August 2011 als Vorstandsmitglied für die Bereiche Marketing und Vertrieb zuständig sein.


76. Expo Riva Schuh: "Allgemeine Trendlosigkeit"

Modische Innovationen - Fehlanzeige? Zum Ende des zweiten Messetages diskutierten am Gardasee Branchenvertreter die aktuelle Situation und waren sich einig: Noch ist zu wenig an echten Trends in den Kollektionen zu sehen. Zwar seien Ansätze mit Potenzial vorhanden, jedoch manifestiere sich derzeit eher eine "allgemeine Trendlosigkeit". Dem solle die Industrie in den nächsten Wochen und spätestens zur GDS ein klares Statement entgegen setzen.


76. Expo Riva Schuh, Erfa-Tagung: Gemischte Gefühle

Traditionell kommen in Riva Vertreter der deutschen Schuhbranche auf Einladung von schuhkurier und der Hermann Fuchslocher Unternehmensberatung zum Erfahrungsaustausch und zur Diskussion aktueller Themen zusammen. Im Fokus standen besonders die Herausforderungen der zweiten Jahreshälfte sowie die Preisentwicklung. Die Aussichten für die zweite Jahreshälfte scheinen eher Besorgnis erregend: In der Expertenrunde waren die Pessimisten in der Überzahl.


Tamaris startet mit Kleidung, Schmuck und Uhren

In Kooperation mit dem Baur Versand bietet die Wortmann KG zur H/W-Saison 2011 erstmals eine Tamaris Mode-, Schmuck- und Uhrenkollektion an. Die Kollektion ist bei Baur ab September online und in verschiedenen Katalogen erhältlich. Nach Aussage von Jens Beining, bei Wortmann u.a. für das Segment Systempartnerschaft verantwortlich, können die Lizenzprodukte auf Wunsch auch in den Tamaris-Stores angeboten werden. Spezielle Präsentationsmöglichkeiten seien in Entwicklung.


Geox: Rückkehr auf die GDS

Der Schuhhersteller Geox wird nach Jahren der Abwesenheit wieder auf der GDS ausstellen. Für die Veranstaltung, die vom 7. bis 9. September in Düsseldorf stattfindet, hat der Lieferant eine Fläche von 200 qm in Halle 6 gebucht. Auf der Expo Riva Schuh will man nicht mehr ausstellen.


76. Expo Riva Schuh: Brigitta Bancher verlässt die Messe

Umstrukturierungen gibt es im Team des Veranstalters der Expo Riva Schuh: Brigitta Bancher, Projektverantwortliche der Messe, wird das Unternehmen im Oktober diesen Jahres verlassen. Ihre Aufgaben soll künftig ein Projektleitungs-Team übernehmen. Über konkrete berufliche Pläne äußerte sich Bancher noch nicht - man sei in Gesprächen.


76. Expo Riva Schuh, Erfa-Tagung: Gemischte Gefühle

Traditionell kommen in Riva Vertreter der deutschen Schuhbranche auf Einladung von schuhkurier und der Hermann Fuchslocher Unternehmensberatung zum Erfahrungs-austausch und zur Diskussion aktueller Themen zusammen. Im Fokus standen besonders die Herausforderungen der zweiten Jahreshälfte sowie die Preisentwicklung. Die Aussichten für die zweite Jahreshälfte scheinen eher Besorgnis erregend: In der Expertenrunde waren die Pessimisten in der Überzahl.


Tamaris startet mit Kleidung, Schmuck und Uhren

In Kooperation mit dem Baur Versand bietet die Wortmann KG zur H/W-Saison 2011 erstmals eine Tamaris Mode-, Schmuck- und Uhrenkollektion an. Die Kollektion ist bei Baur ab September online und in verschiedenen Katalogen erhältlich. Nach Aussage von Jens Beining, bei Wortmann u.a. für das Segment Systempartnerschaft verantwortlich, können die Lizenzprodukte auf Wunsch auch in den Tamaris-Stores angeboten werden. Spezielle Präsentationsmöglichkeiten seien in Entwicklung.


76. Expo Riva Schuh: "Allgemeine Trendlosigkeit"

Modische Innovationen - Fehlanzeige? Zum Ende des zweiten Messetages diskutierten am Gardasee Branchenvertreter die aktuelle Situation und waren sich einig: Noch ist zu wenig an echten Trends in den Kollektionen zu sehen. Zwar seien Ansätze mit Potenzial vorhanden, jedoch manifestiere sich derzeit eher eine "allgemeine Trendlosigkeit". Dem solle die Industrie in den nächsten Wochen und spätestens zur GDS ein klares Statement entgegen setzen.


Um das komplette Angebot von schuhkurier nutzen zu können, müssen Sie eingeloggt sein.


schuhkurier Login
schuhkurier Zugangsdaten jetzt anfordern!
schuhkurier Abonnements jetzt bestellen!


Weitere Nachrichten

Zeitlos schön: Stilikonen der Moderne

Sie sind wunderschön, erfolgreich und anderen in puncto Style immer eine Nase voraus. Sophia Amoruso und Daphne Guinness sind echte Fashion-Ikonen.


Messe in Berlin

Liebeskind kehrt auf Premium zurück

Comeback. Nach einjähriger Pause kehrt Liebeskind Berlin Mitte Januar zurück auf Premium Exhibition.


Ex-Nike Manager muss gehen

Under Armour: Neuer Chef für Footwear

Under Armour trennt sich von Peter Ruppe, bislang Head of Footwear beim Sportartikelhersteller aus den USA.


Marktanalyse von schuhkurier

Jetzt teilnehmen: Umfrage zum Thema Bequemschuhe

Bequemschuhe - ein Segment mit Zukunft? In einer umfassenden Marktanalyse wird schuhkurier Anfang 2018 einen Überblick über Chancen und Herausforderungen in diesem Sortimentsbereich bieten. Bestandteil ist auch eine große Händlerumfrage – nehmen Sie jetzt teil!


Digitaler Binnenmarkt

Onlinehandel: EU will Geoblocking abschaffen

Die EU hat sich auf ein weitgehendes Verbot des so genannten Geoblocking geeinigt. Verbraucher sollen damit künftig online grenzüberschreitend einkaufen können, ohne blockiert oder umgeleitet zu werden.