Premiere in Berlin

Adidas eröffnet ersten Running Store

Adidas eröffnet einen neuen Running Store in Berlin. (Foto: Adidas)
Adidas eröffnet einen neuen Running Store in Berlin. (Foto: Adidas)

Am 16. März eröffnet Adidas den ersten Running Store in Deutschland. Das Geschäft in Berlin verfügt auf zwei Etagen über rund 265 qm Fläche.

Der Running Laden von Adidas befindet sich in Berlin Mitte in einem denkmalgeschütztem Gebäude gegenüber des Adidas Originals Flagship-Stores. Für eine professionelle Beratung befindet sich eine 20m Tartan Teststrecke direkt im Store. Ein Laufband soll zusätzlich die Möglichkeit bieten, Produkte gleich vor Ort zu testen. In der Community Lounge im Obergeschoss werden sich laut dem Sportunternehmen künftig die Adidas Runners treffen. Dort finden neben regelmäßigen Sport-Events auch Workshops für Konsumenten rund um die Themen Ernährung und Trainingsplanerstellung statt.  

Neu ist außerdem die Run Genie Technologie: Basierend auf dem individuellen Laufstil, der Fußstellung sowie der Verfügbarkeit im Store empfiehlt Run Genie die passenden Produkte. Durch die innovative Wearable Technologie sei es möglich, personenbezogene Begebenheiten am Fuß zu analysieren und bei der Schuhauswahl zu berücksichtigen, teilt Adidas mit.

Helge Neumann / 16.03.2017 - 09:13 Uhr

Helge Neumann / 16.03.2017 - 09:13 Uhr

Um das komplette Angebot von schuhkurier nutzen zu können, müssen Sie eingeloggt sein.


schuhkurier Login
schuhkurier Zugangsdaten jetzt anfordern!
schuhkurier Abonnements jetzt bestellen!


Ausbildung im Handel

HDE: Parlamentarisches Frühstück zum Thema ’Bildung für die Zukunft‘

Bei einem parlamentarischen Frühstück des Handelsverbands Deutschland (HDE) zum Thema ’Bildung für die Zukunft‘ machte HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth deutlich, dass Bund und Länder mehr Geld für die IT- und Medienausstattung der Schulen ausgeben müssen.


Handelsverband Deutschland

Vor Bundestagsabstimmung: HDE fordert Abschaffung der WLAN-Störerhaftung

Vor der Abstimmung im Bundestag zum Telemediengesetz und der Abschaffung der WLANStörerhaftung am 29. Juni macht der Handelsverband Deutschland (HDE) die große Bedeutung rechtssicherer freier WLAN-Angebote für den Einzelhandel deutlich.


Assocalzaturifici

Italienische Schuhindustrie hofft auf Trendwende

Die italienische Schuhindustrie kann auf eine wirtschaftliche Erholung hoffen. Der Verband der Schuhhersteller (Assocalzaturifici) gab auf der Jahreshauptversammlung am 27. Juni aktuelle Zahlen bekannt – und informierte über die bevorstehende Ausgabe der Schuhmesse Micam.


Händlerschulung

Ricosta gibt Händlern Nachhilfe in Sachen Social Media

Der Kinderschuhhersteller Ricosta veranstaltete am 22. und 23. Juni für seine Kunden Social Media Workshops in Donaueschingen und München.


Einzelhandel

Verdi: Nächste Tarifrunde in Brandenburg

Am 26. Juni 2017 trafen sich Vertreter der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi mit dem Handelsverband der Arbeitnehmer des brandenburger Einzelhandels. Nachdem es in der ersten Runde am 6. Juni kein Angebot der Arbeitgeberseite gab, verschärfte Verdi-Verhandlungsführerin Erika Ritter die Forderungen.