Rangliste der Top 100 Onlineshops

Amazon, Otto und Zalando bauen Marktmacht aus

Im Logistikzentrum von Zalando in Brieselang. (Foto: Zalando)

Amazon, Otto und Zalando erzielen in Deutschland gemeinsam rund 12 Mrd. Euro Umsatz – fast genauso viel wie der Rest der Top-100 Onlineshops zusammen.

Laut der aktuellen Studie ’E-Commerce-Markt Deutschland 2017‘ des EHI Retail Institute konnte der Onlinehandel auch im vergangenen Jahr deutlich zulegen. Die deutschen Top 100 E-Commerce-Händler erwirtschafteten demnach 2016 mit physischen Gütern, d.h. ohne Reise, Eintrittskarten, Downloads etc. – einen Umsatz in Höhe von 27,4 Mrd. Euro. Verglichen mit den Onlineumsätzen im Jahr 2015 bedeutet dies eine Umsatzsteigerung von gut 12%.

Ein Großteil des deutschen Onlineumsatzes fällt erneut auf die Top 3: Amazon.de (8,1 Mrd. Euro), Otto.de (2,7 Mrd. Euro) und Zalando.de (1,1 Mrd. Euro). Fast jeder dritte Euro im E-Commerce geht somit an Amazon – dabei sind die Marktplatz-Umsätze in den 8,1 Mrd. Euro nicht enthalten.




„Es ist kein Zufall, dass gerade die Top-3-Onlineshops auch als Plattform bzw. Marktplatz agieren, da ihre große Kundenbasis ihnen einen Wettbewerbsvorteil verschafft“, so Christoph Langenberg, E-Commerce-Experte beim EHI. Das gesamte Ranking der 100 umsatzstärksten Onlineshops in Deutschland wurde der gemeinsamen Studien von EHI und Statista entnommen und ist Poster kostenlos erhältlich unter www.ibusiness.de/poster oder www.internetworld.de.

Die Studie ’E-Commerce-Markt Deutschland 2017‘, in der die 1.000 umsatzstärksten Onlineshops untersucht wurden, erscheint am 12. Oktober 2017.  

Helge Neumann / 12.09.2017 - 09:41 Uhr

Helge Neumann / 12.09.2017 - 09:41 Uhr

Um das komplette Angebot von schuhkurier nutzen zu können, müssen Sie eingeloggt sein.


schuhkurier Login
schuhkurier Zugangsdaten jetzt anfordern!
schuhkurier Abonnements jetzt bestellen!


Weitere Nachrichten

JLL

Investmentmarkt für Shoppingcenter nimmt Fahrt auf

Nach aktuellen Zahlen des Immobiliendienstleisters Jones Lang LaSalle (JLL) hat der Investmentmarkt für Shoppingcenter in Deutschland zum Jahresende überraschend angezogen.


Weihnachtsgeschäft

Gewerkschaft Verdi ruft am ’Black Friday‘ zum Streik auf

Am Schnäppchentag ’Black Friday‘ hat die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi die Beschäftigten des Online-Versandhändlers Amazon an sechs Logistikstandorten zum Streik aufgerufen.


Kinospot ’Pass auf, was du schenkst!‘

Intersport startet multimediale Weihnachtskampagne

Die Sportverbundgruppe Intersport in Heilbronn startet mit dem Slogan ’Pass auf, was du schenkst!‘ eine neue Weihnachtskampagne.


Anti-Rabattschlacht-Aktion

Schuhhaus Walder spendet schwarze Schafe am Black Friday

Das Schuhhaus Walder trotzt dem ’Black Friday‘ und startet stattdessen mit einer Anti-Rabattschlacht-Aktion für einen guten Zweck.


Frühjahr/Sommer-Kollektion 2018

Birkenstock erweitert Accessoire-Kollektion

Die Schuhmarke Birkenstock bietet zur Frühjahr/Sommer-Saison 2018 im Bereich ’Accessoires‘ neben Legwear und Taschen auch Gürtel an.