Bequemschuhpreis 2016 für Zumnorde

Verleihung des 3. Bequem-Schuh-Preises waehrend des 5. Bequemschuh Symposiums im Bio-Seehotel Zeulenroda ... 
Foto: Volkmar Heinz / volkmar@heinz-report.de
Verleihung des 3. Bequem-Schuh-Preises waehrend des 5. Bequemschuh Symposiums im Bio-Seehotel Zeulenroda ... Foto: Volkmar Heinz / volkmar@heinz-report.de

Mit der Verleihung des Bequemschuhpreises 2016 endete am Abend des 18. April der erste Arbeitstag des 5. Bequemschuhsymposiums in Zeulenroda (Thüringen). Die Trophäe – einen überproportionalen Fuß aus Pappelholz – nahm Franz-Josef Zumnorde entgegen. In ihrer Laudatio sprach Brigitte Wischnewski, Präsidentin des BDSE, von einem Unternehmer, „… der Materialien, Schnitte und Farben – und damit die Schönheit – des modischen Sektors ins Bequemschuhsegment getragen hat.“

Das Symposium, das diesmal unter dem Motto ’Der Komfortschuhhandel im Umbruch – Näher zum Kunden mit neuen Konzepten‘ steht, vereint rund 120 Teilnehmer aus Industrie, Handel, Verbänden und Medien. Das Themenspektrum ist weit gespannt und reicht von der Präsentation wissenschaftlicher Studien bis zu Erfahrungsberichten aus der Praxis, von Überlegungen zum Klimawandel bis zum medizinischen Blick auf das ’Wunderwerk Fuß‘.

Wie ein roter Faden zieht sich das Wechselspiel von stationärem und Online-Einzelhandel durch viele der Vorträge und Diskussionen. So meinte beispielsweise Hanns-Peter Cohn, bis 2014 CEO der Vitra AG, der über  Omnichannel im Retailing sprach, dass es nicht darum gehen könne, die Digitalisierung abzuwehren. „Wir müssen sie nutzen und verknüpfen mit dem, was wir längst gut können.“

Veranstalter der Tagung ist wieder die Berkemann-Gruppe; Veranstaltungspartner sind ANWR, DSI, Garant, Rexor und SABU. Die Moderation liegt in den bewährten Händen von Prof. Andreas Kaapke (DHBW Stuttgart).

Auch der Termin für das 6. Bequemschuhsymposium in Zeulenroda steht schon fest: 2. bis 4. April 2017.

Marlis Heinz / 18.04.2016 - 21:34 Uhr

Marlis Heinz / 18.04.2016 - 21:34 Uhr

Um das komplette Angebot von schuhkurier nutzen zu können, müssen Sie eingeloggt sein.


schuhkurier Login
schuhkurier Zugangsdaten jetzt anfordern!
schuhkurier Abonnements jetzt bestellen!


I love shoes

Trendpreview: Berliner Fashion Week

Es waren drei aufregende Tage in der bunten Hauptstadt. Insgesamt zehn Modemessen mit unterschiedlichen Schwerpunkten erhitzten die Fashion-Gemüter vom 4. bis zum 6. Juli in Berlin.


Joe n Joyce verstärkt Vertrieb im norddeutschen Raum

Franco di Carlo ist bereits seit Mai 2017 als freier Handelsvertreter für den Schuhhersteller Joe N Joyce auf Reisen. Er hat den Vertrieb in Norddeutschland übernommen.


EU-Kommission

Zoll stellt 41 Mio. gefälschte Waren im Wert von 670 Mio. Euro sicher

Die europäischen Zollbehörden haben im Jahr 2016 mehr als 41 Millionen gefälschte und nachgeahmte Waren an den Außengrenzen der Europäischen Union beschlagnahmt. Der Gesamtwert beläuft sich auf über 670 Mio. Euro, teilt die Europäische Kommission in Brüssel mit.


Aus- und Weiterbildung im Handel

HDE: Einzelhandel setzt auf Weiterbildung

Der Handelsverband Deutschland begrüßt die Weiterbildungsmaßnahmen für die Beschäftigten vieler Einzelhandelsunternehmen. Gleichwohl sieht der HDE die Forderungen nach Chancenkonten oder einem Rechtsanspruch auf Weiterbildung kritisch.


Schuhmarke aus den USA

Skechers knackt erneut die Milliarde

Der Umsatz der Schuhmarke Skechers lag im zweiten Quartal erneut über 1 Mrd. Dollar. Zugleich ging jedoch der Gewinn zurück.