E-Commerce

BEVH bringt Händler und Plattform-Anbieter an einen Tisch

Der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland hat die Fachgemeinschaft ’Marktplätze und Plattformen‘ ins Leben gerufen. Mit diesem Schritt möchte der BEVH einen offiziellen Ort des Wissenstransfers und des direkten Austauschs von Händlern und Plattform-Anbietern schaffen.

Nach Ansicht des BEVH war die Konstituierung der Fachgemeinschaft ’Marktplätze und Plattformen‘ im Verband zwingend notwendig. Man wollte einen Ort schaffen, an welchem Marktplätze und Händler gemeinsam Lösungen entwickeln und der Politik vorschlagen können, um Fragen des Wettbewerbs zu klären.  

Vorsitzender der frisch gegründeten Fachgemeinschaft ’Marktplätze und Plattformen‘ ist Jens Wasel, Gründer und Geschäftsführer von KW-Commerce. Dieser vertritt zukünftig als Sprachrohr der Fachgemeinschaft alle Interessen gegenüber der Politik sowie der Öffentlichkeit. Stellvertreter sind Christian Strohecker, Gründer und Geschäftsführer des Hamburger Herstellers Wellyou, sowie Claudia Schlüter, Leiterin Partner Management beim SB Warenhaus Real.

„Mit der Fachgemeinschaft ’Marktplätze und Plattformen‘ schaffen wir für Unternehmen und Plattformen einen Rahmen zum interdisziplinären Austausch und Vertretung ihrer Interessen auf wirtschaftlicher und politischer Ebene“, sagt Jens Wasel.

Michael Frantze / 16.05.2017 - 12:37 Uhr

Michael Frantze / 16.05.2017 - 12:37 Uhr

Um das komplette Angebot von schuhkurier nutzen zu können, müssen Sie eingeloggt sein.


schuhkurier Login
schuhkurier Zugangsdaten jetzt anfordern!
schuhkurier Abonnements jetzt bestellen!


Outdoor 2017

Vaude stellt ökologische Funktionsschuhe vor

Auf der Outdoor in Friedrichshafen (18. bis 21. Juni 2017 präsentiert Vaude die nächste Generation des „grünen Funktionsschuhs“. Die neue Schuhkollektion des Outdoor-Ausrüsters umfasst u.a. Trekkingschuhe, Wanderstiefel und Radschuhe.


„Erwartungen nicht erfüllt“

European Shoeshow im Sommer abgesagt

Nachdem die Premiere der Schuhmesse European Shoeshow nach Auffassung der Veranstalter unter den Erwartungen geblieben war, folgt nun die Absage für die am 24. und 25. September geplante Messe.


Umweltkonferenz

Kavat besucht die EU ’Green Week‘ in Brüssel

Im Rahmen der Umweltkonferenz der Europäischen Union ’Green Week‘ in Brüssel stellt der Geschäftsführer von Kavat, Magnus Ericson, am 31. Mai die Unternehmensgeschichte des schwedischen Schuhherstellers vor.


E-Commerce Bytes

Paypal geht Amazon-Kooperation ein

Der Bezahldienst Paypal kooperiert in den USA mit dem Online-Versandhändler Amazon.


Lederindustrie unter Druck

Indiens Regierung will Tötung von Rindern verbieten

In Indien bahnt sich ein Kulturkampf an. Während für die muslimische Bevölkerung das Schlachten und der Verzehr von Rindfleisch unproblematisch ist, wollen radikale Hindus, für die Kühe heilig ist, dies nicht länger hinnehmen. Die Regierung unter Ministerpräsident Modi spricht sich gegen die Tötung von Kühen aus. Das hat gravierende Auswirkungen auf die indische Fleisch- und Lederindustrie – und damit auf die Schuhbranche.