I love shoes

Buchtipp: Stilvoll

Das neue Buch ’Stilvoll: Inspiration von Frauen, die Mode lieben‘ von Marlene Sørensen gibt Modetipps um den individuellen Stil zu unterstreichen. (Foto: Callwey Verlag)

In dem neuen Buch ’Stilvoll: Inspiration von Frauen, die Mode lieben‘ von Marlene Sørensen zeigt die Autorin, welche Kleidungsstücke Frau unbedingt im Schrank haben sollte und wie sie am vorteilhaftesten kombiniert werden.

„Mode verändert sich. Stil bleibt für immer“, so das denkwürdige Zitat von Modeikone Coco Chanel, die eine modische Ära maßgeblich geprägt hat. Stil ist zu einer erstrebenswerten, aber ominösen Größe geworden, die jeder, der über ein grundlegendes Modeverständnis verfügt, besitzen muss – so die Theorie. Dabei kommt es gar nicht so wirklich auf das ’Was‘ der getragenen Kleidungsstücke, sondern vielmehr auf das ’Wie‘ an. Der Stil ist das, was man mit seinem äußeren Erscheinungsbild ausdrücken will, was die inneren Überzeugungen und Ideale in ein Outfit übersetzt. Der Stil-Begriff erhebt Mode und Kleidung zu einem persönlichen Ausdruck, zum Statement der Individualität. Gerade in Zeiten der schnellen Trendwandel, der Fast-Fashion, soll der persönliche Stil die Zeit überdauern und kollektionsunabhängigen Bestand haben. Und wie geht das? Was sind die Key-Pieces einer jeden Frau und worauf sollte man im Modebereich besonders achten? Diese Fragen beantwortet Mode-Journalistin Marlene Sørensen in ihrem neuen Buch!

Zur Autorin: Maskuline Hemden, Lippenstift und viele Schuhe

Marlene Sørensen ist eine Berliner Mode-Journalistin, die unter anderem für Magazine wie Harper’s Bazaar, Gala, Glamour und Zeit tätig ist. Nach ihrem Modejournalismus-Studium in London durchlief sie unter anderem Stationen bei der Vanity Fair und der Amica. Stil, Mode und Design sind also ihre beruflichen Schwerpunkte – sie kennt sich in der Modewelt aus und weiß, worüber sie in ihrem neuen Buch schreibt. Einen Einblick in ihre Welt bietet übrigens auch ihr eigener Blog spruced.us., in welchem man auch ihre modischen Vorlieben erfährt: Lässige, maskuline Hemden, coole Schnitte und signalroten Lippenstift. Außerdem wird ihre Oma zitiert, die einst sagte, dass Frau niemals zu viele Schuhe besitzen kann – eine unumstößliche Tatsache.

Stilvoll: Worum geht’s?

Marlene Sørensen beschreibt in ihrem neuen Buch, woraus sich der individuelle Stil bildet, wie man Stücke gut kombinieren kann und was jede Frau im Schrank haben sollte. Das Kleine Schwarze und der Trenchcoat beispielsweise – die Klassiker der Damen-Garderobe. Außerdem sollten Stücke kombinierbar sein. Wenn Frau eine wunderschöne pinke Wickelbluse besitzt, die aber nicht zum Rest des Kleiderschranks passt, muss man sie nicht im Schrank haben. Außerdem gibt die Journalistin Tipps zum Führen von Shopping-Listen, setzt sich mit modischen Wagnissen ebenso wie mit dezent-eleganter Zurückhaltung auseinander, stellt neue modische Regeln auf und berät nicht zuletzt dazu, welches Kleidungsstück zu welchem Anlass tragbar ist. Um in ihrem Buch übergreifende Expertise zu verdeutlichen, hat sie beliebte Modeikonen der Gegenwart zu ihren persönlichen Trend-Teilen befragt – darunter Moderatorin Eva Padberg, Sängerin Joy Denalane oder Bloggerin Jessica Weiß.

I love shoes meint: Ein rundum gelungenes Buch, das sich in wesentlichen Aspekten von den ’alten Hasen‘ der Modeliteratur abhebt.

Hier geht’s zur Buch-Ausgabe!

Sarah Amadio / 18.05.2017 - 15:18 Uhr

Sarah Amadio / 18.05.2017 - 15:18 Uhr

Um das komplette Angebot von schuhkurier nutzen zu können, müssen Sie eingeloggt sein.


schuhkurier Login
schuhkurier Zugangsdaten jetzt anfordern!
schuhkurier Abonnements jetzt bestellen!


Opening

Shoepassion eröffnet ersten Store in Wien

Am 21. September eröffnete Shoepassion ein erstes Geschäft in Wien. Der ehemalige Onlinehändler betreibt bereits Stores in Deutschland, der Schweiz und Polen.


Schuhhersteller aus Bietigheim

Kretschmann besucht Bär

Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat am 20. September den Schuhhersteller zu Bär besucht.


Schuhmesse in München

Essenz legt Termine für 2018 fest

Die Schuhmesse ’Essenz‘ hat ihre Pläne für 2018 konkretisiert und gibt die Termine für das kommende Jahr bekannt.


I love shoes

Fünf Buch-Tipps für den Herbst

Nach einem stressigen Arbeitstag gibt es zwei beliebte Möglichkeiten zum Entspannen. Entweder: Sie gucken die neueste Folge Ihrer Lieblingsserie. Oder: Sie nehmen endlich mal wieder ein Buch in die Hand. Aber welcher Roman lohnt sich? I love shoes hat fünf Lese-Tipps für gemütliche Herbst-Abende.


Filialist aus Wedemark

Shoe4You: Drei Wiedereröffnungen nach Renovierung

Vom 21. September bis zum 7. Oktober werden drei Shoe4You-Filialen wieder eröffnet. Die Geschäfte wurden mit neuem Shopdesign, Ladenbau und Storekonzept umgestaltet.