Warenwirtschaftsanbieter

Etos feiert Jubiläum

Am 10. November feierte Etos das 20-jährige Bestehen mit einem Digital Kongress. (Foto: Redaktion)

Am 10. November feierte Etos das 20-jährige Firmenjubiläum. Zahlreiche Partner und Kunden aus dem Schuhhandel kamen auf Einladung des Warenwirtschaftsanbieters in die Zeche Zollverein nach Essen – und informierten sich auf dem begleitenden Digital Kongress.

„Vor 20 Jahren haben wir zu fünft Etos gegründet – die Zeit ist scheinbar wie im Fluge vergangen“, erklärte Etos-Geschäftsführer Jörg Frommann gegenüber schuhkurier. Als Außenseiter gestartet und von den etablierten Anbietern zunächst belächelt, habe man sich als feste Größe in der Schuhbranche etablieren können. „Dieser Erfolg war nur möglich, weil uns Händler ihr Vertrauen geschenkt haben. Daher ist dieses Jubiläum auch mit einem Dank an unsere Kunden verbunden“, so Frommann.  

Allerdings stand bei Etos nicht der Blick zurück im Vordergrund, sondern vor allem ein Ausblick auf kommende Projekte. Neben dem Warenwirtschaftsanbieter stellten sich den rund 100 Gästen zahlreiche Partner aus dem Etos-Netzwerk im Rahmen einer Hausmesse und eines Vortragsprogramms vor. „Kooperation statt Konfrontation lautet das Gebot der Stunde“, sagte Jörg Frommann. Über die vergangenen Jahre haben Etos ein Netzwerk aufgebaut, das in der Schuhbranche einmalig sei. „Um die zahlreichen Herausforderungen der Zukunft zu meistern, wird es darauf ankommen, gemeinsam Systeme zu entwickeln und zu nutzen.“ So könne es gelingen, die Lücke zwischen Online und Offline zu schließen.  

Mehr zum Jubiläum von Etos und dem Kongress in Essen lesen Sie in schuhkurier Ausgabe 46/2017.

Helge Neumann / 13.11.2017 - 09:41 Uhr

Helge Neumann / 13.11.2017 - 09:41 Uhr

Um das komplette Angebot von schuhkurier nutzen zu können, müssen Sie eingeloggt sein.


schuhkurier Login
schuhkurier Zugangsdaten jetzt anfordern!
schuhkurier Abonnements jetzt bestellen!


Weitere Nachrichten

Aktie bricht ein

H&M muss Läden schließen

Die Umsätze von H&M sind im vierten Quartal (Stichtag 30.11.) um 4% gesunken. Der schwedische Modekonzern macht unter anderem Frequenzprobleme für das Minus verantwortlich.


Mergers & Acquisitions

Umdasch Shopfitting kauft kroatischen Ladenbauer

Die österreichische Umdasch Shopfitting Group übernimmt die im kroatischen Zagreb ansässige Unternehmensgruppe ATT Furnishing.


Saisonauftakt

Assima gibt den Startschuss für das Messejahr 2018

Mit dem frühen Messetermin am 12. und 13. Januar 2018 läuten die ’Ordertage Mainhausen‘ die Vororderphase für die Herbst/Winter-Saison 2018/19 ein. Die Messe wird initiiert von der Verbundgruppe Assima.


Startschuss für Zalando Plus

Zalando holt bundesweit Retouren ab

Zalando rollt das neue Loyalitätsprogramm Zalando Plus aus. Ein Baustein: Mitglieder können deutschlandweit Retouren abholen lassen.


Logistik

Zalando baut neues Logistikzentrum bei Verona

Der Berliner Online-Händler Zalando plant den Bau eines neuen Logistikzentrums im italienischen Nogarola Rocca bei Verona. Die Bauarbeiten sollen im Frühjahr 2018 beginnen.