Standort Plauen

GMS eröffnet elftes Boys & Girls-Geschäft

Daniela Schenk in ihrem neuen Kinderschuhgeschäft in Plauen. (Foto: GMS)
Daniela Schenk in ihrem neuen Kinderschuhgeschäft in Plauen. (Foto: GMS)

Die Existenzgründerin Daniela Schenk startete jetzt als Händlerin mit dem Boys & Girls Konzept der Kölner Verbundgruppe durch. Weitere Eröffnungen von Geschäften mit dem Kinderschuhkonzept sind laut GMS geplant.

Nach einem kompletten Umbau entstand auf einer Fläche von 180 qm in Plauen der hell gestaltete Verkaufsraum im CI des Konzeptes im ’New England Style‘. Die Händlerin sieht sich durch ihre langjährige Tätigkeit bei einem regionalen Schuhfachgeschäft bestens gerüstet, um ihr neues Kinderschuhgeschäft erfolgreich zu führen.

Zum Boys & Girls-Konzept von GMS gehören zahlreiche Bausteine von der Gründungsunterstützung und -finanzierung, der Unterstützung bei der Standortwahl, den Mietverhandlungen und einem modernen CI über umfangreiche Gestaltungsempfehlungen für den Werbe- und Marktauftritt bis hin zur Internetpräsenz.

„Insbesondere durch die Konditionsvorteile, die die Boys & Girls-Systemlieferanten bieten, sehe ich beste Voraussetzungen, eine attraktive Rendite zu erwirtschaften“, so die Händlerin. Während der Eröffnungswoche wurden Events wie Fotosession, Eis-Mobil und Verlosungen organisiert. Daniela Schenk freut sich: „Der Start hat mich in meiner Entscheidung bestätigt, hier ein Boys & Girls Geschäft eröffnet zu haben.“

Redaktion / 11.09.2017 - 09:20 Uhr

Redaktion / 11.09.2017 - 09:20 Uhr

Um das komplette Angebot von schuhkurier nutzen zu können, müssen Sie eingeloggt sein.


schuhkurier Login
schuhkurier Zugangsdaten jetzt anfordern!
schuhkurier Abonnements jetzt bestellen!


Weitere Nachrichten

JLL

Investmentmarkt für Shoppingcenter nimmt Fahrt auf

Nach aktuellen Zahlen des Immobiliendienstleisters Jones Lang LaSalle (JLL) hat der Investmentmarkt für Shoppingcenter in Deutschland zum Jahresende überraschend angezogen.


Weihnachtsgeschäft

Gewerkschaft Verdi ruft am ’Black Friday‘ zum Streik auf

Am Schnäppchentag ’Black Friday‘ hat die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi die Beschäftigten des Online-Versandhändlers Amazon an sechs Logistikstandorten zum Streik aufgerufen.


Anti-Rabattschlacht-Aktion

Schuhhaus Walder spendet schwarze Schafe am Black Friday

Das Schuhhaus Walder trotzt dem ’Black Friday‘ und startet stattdessen mit einer Anti-Rabattschlacht-Aktion für einen guten Zweck.


Frühjahr/Sommer-Kollektion 2018

Birkenstock erweitert Accessoire-Kollektion

Die Schuhmarke Birkenstock bietet zur Frühjahr/Sommer-Saison 2018 im Bereich ’Accessoires‘ neben Legwear und Taschen auch Gürtel an.


WKÖ

Mehr Gehalt und Bildungspaket im österreichischen Handel

Die Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) und die Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier (GPA-djp) haben sich auf ein Gehaltsplus von 2,35 bis 2,6% geeinigt. Der Abschluss umfasst ebenfalls ein Bildungspaket.