E-Commerce

HDE: Der Onlinehandel legt weiter zu

HDE Online-Monitor (Grafik: Handelsverband Deutschland)
HDE Online-Monitor (Grafik: Handelsverband Deutschland)

Nach einer Prognose des Handelsverbands Deutschland (HDE) wird der Onlinehandel seinen Umsatz in 2017 um rund 10% auf 48,7 Mrd. Euro steigern. Im vergangenen Jahr lagen die Umsätze im Onlinehandel bei 44,2 Mrd. Euro.

„Der Online-Handel bleibt Wachstumstreiber im deutschen Einzelhandel“, so Stephan Tromp, stellvertretender Hauptgeschäftsführer beim Handelsverband Deutschland (HDE). „Von Wachstumsgrenzen keine Spur.“

Noch immer hinkt der Fachhandel dem durchschnittlichen Wachstum deutlich hinterher, beklagt der HDE. Während der Onlineanteil beispielsweise für Mode und Accessoires auf knapp einem Viertel angewachsen sei, liege der Online-Anteil des Fachhandels bei rund sechs Prozent. „Die Fachhändler müssen sich schneller für die digitale Zukunft wappnen und investieren“, so Stephan Tromp weiter. Chancen sehe der Handelsverband für die kleinen Händler etwa in Kooperationen oder Verbundgruppen.

Dass die Kunden beim Einkaufen nicht einseitig auf das Internet setzen, macht der Geschäftsführer des IFH Köln, Kai Hudetz, deutlich: „Die Verbraucher verknüpfen zunehmend unterschiedliche Kanäle. Handelsunternehmen sollten deshalb sowohl on- als auch offline präsent sein.“ Die Daten des HDE Online- Monitors zeigen, dass bei rund der Hälfte der Umsätze im stationären Handel die Kunden vorher im Internet nach Informationen suchen. Umgekehrt informieren sich bei knapp 20% der Online-Umsätze Verbraucher im Handel vor Ort und kaufen dann online.

Michael Frantze / 18.05.2017 - 13:19 Uhr

Michael Frantze / 18.05.2017 - 13:19 Uhr

Um das komplette Angebot von schuhkurier nutzen zu können, müssen Sie eingeloggt sein.


schuhkurier Login
schuhkurier Zugangsdaten jetzt anfordern!
schuhkurier Abonnements jetzt bestellen!


Weitere Nachrichten

Mehr als Sneaker

Christoph Siegel startet mit 'Chris Coo'

Der Schuhfachmann Christoph Siegel geht ab sofort mit der neuen Kollektion 'Chris Coo' an den Start. Anlässlich eines Pressegesprächs informierte der Kreative auch über den aktuellen Stand des Rechtsstreits mit der Candice Cooper AG.


Lederwarenmesse

Fashion Forecast auf der ILM Winter Styles in Offenbach

Im Rahmen der Lederwarenmesse ILM Winter Styles in Offenbach stellt der Trendexperte Martin Wuttke mit dem Modeurop Fashion Forecast Bags & Luggage die Taschen- und Accessoires-Trends für Sommer 2019 vor.


Ordercenter Mainhausen

O1 startet in die Orderrunde

Über regen Besuch freuten sich die Mieter des Ordercenter O1 in Mainhausen zur Eröffnung der Ordersaison Herbst/Winter 2018/2019. Die Werbegemeinschaft O1, der Zusammenschluss der im Ordercenter vertretenen Marken – hatte den Fachhandel zu der Veranstaltung eingeladen.


Neue Key-Account Managerin

Steve Madden verstärkt Vertriebsteam

Steve Madden verstärkt sein Vertriebsteam in Deutschland. Daniela Klein ist ab sofort als Key-Account Managerin für das Gebiet Mittel- und Norddeutschland verantwortlich.


HBC

Galeria Kaufhof: 400.000 Kunden nutzen Omnichannel-Service

Der Warenhauskonzern Galeria Kaufhof will auch 2018 die Vernetzung von Filial- und Onlinegeschäft weiter vorantreiben. Einer der Meilensteine ist dabei der Omnichannel-Service ’Reservieren & Abholen‘. Seit dem Launch im Mai 2017 haben 400.000 Kunden den Service bereits genutzt.