Marktanalyse

IfH: Das Alter beeinflusst das Kaufverhalten der Deutschen

Das IfH in Köln ist in einer Passantenbefragung der Frage nachgegangen, ob das Alter von Innenstadtbesuchern Einfluss darauf hat, wie zufrieden diese mit deutschen Stadtzentren sind und wie sie dort einkaufen. Die Umfrage zeigte ein wenig überraschendes Ergebnis.

Die Umfrageergebnisse des Instituts für Handelsforschung (IfH) haben ergeben, dass ältere Innenstadtbesucher eine stärkere Affinität zu den Geschäften in der Innenstadt sowohl für Bekleidung als auch für Schuhe und Lederwaren mitbringen als bei jüngeren Besuchern. Während beim Bekleidungskauf knapp 34% der jüngeren Befragten die Geschäfte der Innenstadt bevorzugen, sind es bei den älteren Innenstadtbesuchern fast 60%.

Umgekehrt verhält es sich beim Online-Shopping: Hier fällt der Anteil der Befragten, die Bekleidung bevorzugt über das Internet einkaufen, mit etwas mehr drei Prozent bei den Älteren sehr niedrig aus. Dem steht ein deutlich höherer Anteil von fast 16% in der Altersgruppe der Befragten bis 25 Jahre gegenüber.

Freizeitangebot: Jüngere Innenstadtbesucher weniger zufrieden

Eine deutlich differenziertere Einschätzung zeigt sich aber bei der Bewertung des Freizeitangebots: Während die bis 25-Jährigen nur eine Note von 3,1 verteilen, verbessert sich dieser Wert bei den 26- bis 50-Jährigen auf 2,9 und erreicht bei den Älteren eine 2,7. Hier werden nach Einschätzung des IfH unterschiedliche Bedürfnisse und Erwartungshaltungen der Innenstadtbesucher angesprochen.

Michael Frantze / 21.04.2017 - 07:55 Uhr

Michael Frantze / 21.04.2017 - 07:55 Uhr

Um das komplette Angebot von schuhkurier nutzen zu können, müssen Sie eingeloggt sein.


schuhkurier Login
schuhkurier Zugangsdaten jetzt anfordern!
schuhkurier Abonnements jetzt bestellen!


Tarifabschluss

Verdi erzielt Tarifeinigung für den Berliner Einzelhandel

Im Tarifkonflikt des Einzelhandels in Berlin wurde jüngst eine Tarifeinigung erzielt. Nach Ansicht der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi ist der Tarifabschluss annehmbar, auch wenn nicht alle Erwartungen erfüllt werden.


Streetwear trifft auf japanische Tradition

Suicoke kollaboriert mit MonkeyTime, Highsnobiety und Blackmeans

Die auf Sandalenmodelle spezialisierte Schuhmarke Suicoke hat neue Kollaborationen mit MonkeyTime, Highsnobiety und Blackmeans bekannt gegeben.


E-Commerce

Schuhe24 verlegt Zentrale nach Wiesbaden

Mitte September verlagert Schuhe24 die Firmenzentrale von Hofheim nach Wiesbaden.


Kinderschuhe in der Kritik

Clarks löst Debatte über Sexismus aus

In Großbritannien hat der Schuhhersteller Clarks mit zwei Kinderschuhen eine Debatte über Sexismus ausgelöst.


Gummischablonen, weiße Sneaker und andere Werkzeuge

Just do it: Nike launcht DIY-Kit

Der Nike-Slogan ’Just do it‘ bekommt mit dem Launch des neuen Do-it-yourself-Kits eine ganz neue Dimension.