HBC baut Komplex um

Kaufhof-Zentrale in Köln verkauft

Die Kaufhof-Zentrale in Köln. (Foto: Galeria Kaufhof)
Die Kaufhof-Zentrale in Köln. (Foto: Galeria Kaufhof)

Das Unternehmen Swiss Life Asset Managers hat die ehemalige Kaufhof-Zentrale in Köln erworben. Der Bürokomplex an der Leonhard-Tietz-Straße wird derzeit zum Europe Service Center der Kaufhof-Mutter HBC umgebaut.

Verkäufer ist der geschlossene Immobilienfonds HFS Deutschland 16 von WealthCap. Der Deal hatte sich wie berichtet schon im Januar angekündigt, nun ist er abgeschlossen. Der Kaufpreis liegt laut Swiss Life im dreistelligen Millionen-Bereich. Der Mietvertrag mit HBC wurde letzten Sommer bis Ende 2028 verlängert.

Helge Neumann / 20.03.2017 - 12:58 Uhr

Helge Neumann / 20.03.2017 - 12:58 Uhr

Um das komplette Angebot von schuhkurier nutzen zu können, müssen Sie eingeloggt sein.


schuhkurier Login
schuhkurier Zugangsdaten jetzt anfordern!
schuhkurier Abonnements jetzt bestellen!


Partnerschaft mit Arvato

Zalando eröffnet erstes Lager in Frankreich

Zalando hat am 9. März offiziell den neuen Logistikstandort in Moissy-Cramayel, 30 km südlich von Paris, eröffnet.


Onlinehandel

Otto wächst um 6%

Die Erlöse von Otto sind im Geschäftsjahr 2016/17 (28. Februar 2017) um 6% gestiegen. Damit wächst der Hamburger Onlinehändler zum siebten Mal in Folge. Das Ergebnis ist positiv.


Schuhmesse

Shoe Time geht in Leipzig an den Start

Vom 24. bis 26. März bietet die Shoe Time in Leipzig-Schkeuditz Gelegenheit, um in drei Messehallen, der MMC-Galahalle und dem SOC Schuh Order Center in der 3. Etage des Modecenters rund 400 Kollektionen zu sichten.


Berliner Gespräche

Wie die Modebranche den Wandel gestalten will

Die zweiten ’Berliner Gespräche‘ der Unternehmensberatung Hachmeister + Partner fanden am 20. und 21. März statt. Das Thema: Transformation gestalten.


Museum in Offenbach

Deutsches Ledermuseum feiert 100-jähriges Bestehen

Im Jahr 2017 feiert das Deutsche Ledermuseum sein 100jähriges Bestehen mit zwei großen Ausstellungen.