Verkaufsförderung

Lowa stellt maßgeschneidertes Schulungskonzept vor

04LOWA
04LOWA

Der Jetzendorfer Schuhhersteller Lowa bietet Fachhandelspartnern maßgeschneiderte Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten an. Die ersten Termine stehen schon fest und können gebucht werden.

Um die Beratungskompetenz auf der Fläche sicherzustellen, stellt Lowa seinen Fachhandelspartnern verschiedene Schulungsformate vor. Damit will der Schuhhersteller speziell auf die unterschiedlichen Bedürfnisse und Ansprüche seiner Fachhändler eingehen.

Online-Schulung

Zusammen mit dem markenunabhängigen Online-Trainingsportal Sportsella können sich Fachhändler, Verkäuferinnen und Verkäufer 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche zu den Themen ’Passform erkennen‘, ’Passform und Einsatzbereiche‘ sowie ’Passform verkaufen/Allgemeiner Verkaufsleitfaden‘ fortbilden und das erlernte Wissen mit einem abschließenden Lowa-Produkttraining abrunden.

Vor Ort (Instore)-Schulung oder Regional-Schulung

Am Point of Sale bietet Lowa dem Fachhandel gleich zwei unterschiedliche Möglichkeiten. So können sich Händler zum Beispiel für eine individuelle Hausschulung (Instore) durch den zuständigen Lowa-Außendienst entscheiden. Es besteht aber auch die Möglichkeit, an einer regionalen Weiterbildung mit dem Lowa-Außendienst im jeweiligen Ordercenter, in der Natur oder einer passenden Einrichtung in der Umgebung teilzunehmen.

’Lowa hautnah‘ in Jetzendorf

Ein wichtiger und ganz zentraler Baustein bleibt das einzigartige Modul ’Lowa hautnah‘. Diese Intensiv-Schulung soll den Partnern die Produkte, die Marke und die Komplexität des Themas Berg- und Outdoor-Schuhe in einer zweitägigen Veranstaltung am Produktionsstandort und Firmensitz Jetzendorf sehr eindrücklich nahe bringen. So testen die Teilnehmer die Lowa-Schuhe am eigenen Fuß bei einem Ausflug in den Jetzendorfer Wald-Kletterpark. Bei einer Firmenführung erleben die Teilnehmer, wie ein Schuh der Marke Lowa entsteht: Sie sehen die ersten Entwürfe in der Produktentwicklung, bekommen einen Einblick in das Rohmateriallager oder auch die Stepperei. Sie sehen die Bodenmontage, wie aus Sohle und Schaft ein fertiger Schuh entsteht, was Service und Qualitätssicherung bedeuten und wie die Schuhe in den Versand gehen. Workshops zu Service und Pflege, Verkaufstechnik und Produkten runden den fachlichen Teil ab. Viel Raum bleibt auch für die Kommunikation mit den Lowa-Verantwortlichen sowie untereinander.

Nachfolgend bereits die Termine für ’Lowa hautnah‘ 2018:

18./19. März
15./16. April
16./17. September
14./15. Oktober

Die Veranstaltungen sind auf jeweils 25 Teilnehmer limitiert. Die Termine können bereits auf der Händlerseite www.lowa.biz gebucht werden.

Michael Frantze / 13.11.2017 - 16:21 Uhr

Michael Frantze / 13.11.2017 - 16:21 Uhr

Um das komplette Angebot von schuhkurier nutzen zu können, müssen Sie eingeloggt sein.


schuhkurier Login
schuhkurier Zugangsdaten jetzt anfordern!
schuhkurier Abonnements jetzt bestellen!


Weitere Nachrichten

Aktie bricht ein

H&M muss Läden schließen

Die Umsätze von H&M sind im vierten Quartal (Stichtag 30.11.) um 4% gesunken. Der schwedische Modekonzern macht unter anderem Frequenzprobleme für das Minus verantwortlich.


Mergers & Acquisitions

Umdasch Shopfitting kauft kroatischen Ladenbauer

Die österreichische Umdasch Shopfitting Group übernimmt die im kroatischen Zagreb ansässige Unternehmensgruppe ATT Furnishing.


Saisonauftakt

Assima gibt den Startschuss für das Messejahr 2018

Mit dem frühen Messetermin am 12. und 13. Januar 2018 läuten die ’Ordertage Mainhausen‘ die Vororderphase für die Herbst/Winter-Saison 2018/19 ein. Die Messe wird initiiert von der Verbundgruppe Assima.


Startschuss für Zalando Plus

Zalando holt bundesweit Retouren ab

Zalando rollt das neue Loyalitätsprogramm Zalando Plus aus. Ein Baustein: Mitglieder können deutschlandweit Retouren abholen lassen.


Logistik

Zalando baut neues Logistikzentrum bei Verona

Der Berliner Online-Händler Zalando plant den Bau eines neuen Logistikzentrums im italienischen Nogarola Rocca bei Verona. Die Bauarbeiten sollen im Frühjahr 2018 beginnen.