Outdoor

Lowa unterzieht Performance-Kollektion einem Härtetest

Gerlinde Kaltenbrunner beim Testing (Foto: Lowa - Julian Hoß / Johannes Gauder)
Gerlinde Kaltenbrunner beim Testing (Foto: Lowa - Julian Hoß / Johannes Gauder)

Der Sportschuh-Hersteller Lowa hat in Zusammenarbeit mit deutschen Ausnahmesportlern aus dem Lowa Pro Team eine neue Performance-Kollektion entworfen.

Stefan Glowacz, David Göttler, Rudi Hauser, Hans Kammerlander, Alix von Melle, Ines Papert und Luis Stitzinger: Bereits seit vielen Jahren arbeitet Lowa mit den Profi-Athleten zusammen. Bei der Produktentwicklung fungieren sie nach Angaben von Lowa als wertvolle Ratgeber. „Die Zusammenarbeit mit den Athleten ist für uns sehr wichtig. Sie fordern die Produkte heraus und können uns genau sagen, was an den Schuhe passt und was wir noch verbessern können“, erklärt Lowa-Entwicklungsleiter Alexander Nicolai.

Nun stellt Lowa die drei neuen High-End-Schuhe – den Alpinstiefel Alpine Pro GTX, den Zustiegsschuh Approach Pro GTX LO und den Kletterschuh Rocket – vor.

Für den abschließenden Praxistest der neuen Performance-Kollektion reisten die Alpinisten Ralf Dujmovits, David Göttler, Rudi Hauser und Gerlinde Kaltenbrunner gemeinsam mit Vertretern aus dem Entwicklungs- und Marketingteam auf die Coburger Hütte in Tirol. Hier wurden die Schuhe einem letzten Härtetest unterzogen, bevor sie nun in den Einzelhandel kommen.

Michael Frantze / 20.04.2017 - 11:38 Uhr

Michael Frantze / 20.04.2017 - 11:38 Uhr

Um das komplette Angebot von schuhkurier nutzen zu können, müssen Sie eingeloggt sein.


schuhkurier Login
schuhkurier Zugangsdaten jetzt anfordern!
schuhkurier Abonnements jetzt bestellen!


Weitere Nachrichten

Aktie bricht ein

H&M muss Läden schließen

Die Umsätze von H&M sind im vierten Quartal (Stichtag 30.11.) um 4% gesunken. Der schwedische Modekonzern macht unter anderem Frequenzprobleme für das Minus verantwortlich.


Mergers & Acquisitions

Umdasch Shopfitting kauft kroatischen Ladenbauer

Die österreichische Umdasch Shopfitting Group übernimmt die im kroatischen Zagreb ansässige Unternehmensgruppe ATT Furnishing.


Saisonauftakt

Assima gibt den Startschuss für das Messejahr 2018

Mit dem frühen Messetermin am 12. und 13. Januar 2018 läuten die ’Ordertage Mainhausen‘ die Vororderphase für die Herbst/Winter-Saison 2018/19 ein. Die Messe wird initiiert von der Verbundgruppe Assima.


Startschuss für Zalando Plus

Zalando holt bundesweit Retouren ab

Zalando rollt das neue Loyalitätsprogramm Zalando Plus aus. Ein Baustein: Mitglieder können deutschlandweit Retouren abholen lassen.


Logistik

Zalando baut neues Logistikzentrum bei Verona

Der Berliner Online-Händler Zalando plant den Bau eines neuen Logistikzentrums im italienischen Nogarola Rocca bei Verona. Die Bauarbeiten sollen im Frühjahr 2018 beginnen.