Sortimentserweiterung

Matt & Nat launcht vegane Herrenschuhe

Matt & Nat launcht in Herbst/Winter 2017/18 vegane Footwear für Herren (Foto: Matt & Nat)
Matt & Nat launcht in Herbst/Winter 2017/18 vegane Footwear für Herren (Foto: Matt & Nat)

Die kanadische Schuh- und Accessoiremarke Matt & Nat bringt zur Herbst/Winter-Saison 2017/18 ihre erste vegane Schuhkollektion für Herren heraus.

Matt & Nat setzt bei seiner neuen Herrenschuh-Kollektion auf klassische Formen wie Sneaker, Chelsea Boots oder Oxford. Wie das Schuhlabel berichtet, trifft ein klarer Look auf derbe Sohlen, elegante Silhouetten und einen Materialmix. Ergänzt werden die Schuhe mit Taschen, Gürteln und Hundehalsbändern.

Michael Frantze / 10.08.2017 - 10:58 Uhr

Michael Frantze / 10.08.2017 - 10:58 Uhr

Um das komplette Angebot von schuhkurier nutzen zu können, müssen Sie eingeloggt sein.


schuhkurier Login
schuhkurier Zugangsdaten jetzt anfordern!
schuhkurier Abonnements jetzt bestellen!


Weitere Nachrichten

Aktie bricht ein

H&M muss Läden schließen

Die Umsätze von H&M sind im vierten Quartal (Stichtag 30.11.) um 4% gesunken. Der schwedische Modekonzern macht unter anderem Frequenzprobleme für das Minus verantwortlich.


Mergers & Acquisitions

Umdasch Shopfitting kauft kroatischen Ladenbauer

Die österreichische Umdasch Shopfitting Group übernimmt die im kroatischen Zagreb ansässige Unternehmensgruppe ATT Furnishing.


Saisonauftakt

Assima gibt den Startschuss für das Messejahr 2018

Mit dem frühen Messetermin am 12. und 13. Januar 2018 läuten die ’Ordertage Mainhausen‘ die Vororderphase für die Herbst/Winter-Saison 2018/19 ein. Die Messe wird initiiert von der Verbundgruppe Assima.


Startschuss für Zalando Plus

Zalando holt bundesweit Retouren ab

Zalando rollt das neue Loyalitätsprogramm Zalando Plus aus. Ein Baustein: Mitglieder können deutschlandweit Retouren abholen lassen.


Logistik

Zalando baut neues Logistikzentrum bei Verona

Der Berliner Online-Händler Zalando plant den Bau eines neuen Logistikzentrums im italienischen Nogarola Rocca bei Verona. Die Bauarbeiten sollen im Frühjahr 2018 beginnen.