’Moda‘ und ’Essenz‘ starten in München

Auftakt in München: Order auf der Essenz. (Foto: Redaktion)
Auftakt in München: Order auf der Essenz. (Foto: Redaktion)

Vom 19. bis zum 21. März öffnen in der Bayerischen Landeshauptstadt die beiden Schuhmessen ’Moda made in Italy‘ und ’Essenz‘ ihre Pforten.

Der Auftakt am Sonntag verlief insbesondere auf der Essenz nach Angaben von Ausstellern sehr gut. 300 Brands stellen auf der Messe, die in Zenithhalle und Kohlebunker stattfindet, ihre neuen Kollektionen aus. Am Sonntag war die Veranstaltung durchweg gut besucht. Insbesondere modische Brands seien sehr gefragt, hieß es. Händler aus dem Süden, aus Österreich und der Schweiz, aber auch Unternehmer aus Berlin waren angereist, um ihre Sortimente zu komplettieren. Die ’late night'-Ordermöglichkeit mit Öffnungszeiten am Sonntag bis 19 Uhr und am Montag bis 20 Uhr kommt offenbar sehr gut bei den Händlern und Einkäufern an.

Auf der Moda made in Italy sind nach Angaben des Veranstalters Assocalzaturifici 215 italienische und europäische Marken zu sehen. In Halle 4 des MOC befasst sich ein Bereich mit dem Thema Qualitätshandwerk. Hier können Besucher und Einkäufer erleben, wie Qualitätsschuhe 'made in Italy' gefertigt werden.

Redaktion / 20.03.2017 - 10:20 Uhr

Redaktion / 20.03.2017 - 10:20 Uhr

Um das komplette Angebot von schuhkurier nutzen zu können, müssen Sie eingeloggt sein.


schuhkurier Login
schuhkurier Zugangsdaten jetzt anfordern!
schuhkurier Abonnements jetzt bestellen!


Premiere auf der Lineapelle

Sympatex entwickelt nachhaltigen Kinderschuh

Sympatex präsentiert einen Kinderschuh, der zu 90% aus recycelten Rohmaterialien besteht, inklusive einer Sohle aus über zwei Drittel recyceltem Gummi.


Führungswechsel im Januar

S. Oliver Group: Gernot Lenz wird neuer CEO

Wechsel an der Spitze der S. Oliver Group: Gernot Lenz wird ab dem 1. Januar 2018 neuer CEO des Unternehmens.


Geschäftsjahr 2016/17

Esprit: Neuausrichtung des Modekonzerns trägt erste Früchte

Die veröffentlichten Geschäftszahlen des Modekonzerns Esprit zeigen aufgrund eines rigiden Sparkurses und der Schließung von Stores erste Fortschritte bei der Umsetzung der strategischen Neuausrichtung.


Schuhmesse im Nordosten

Neue Messe startet in Rostock

Im kommenden Jahr startet die Regtrade AG, die seit 2016 bestehende Tochter der Globana AG, welche neben den Schuhmessen auch die Mitteldeutschen Mode Messe und die MMC Kids Collections organisiert, eine neue Veranstaltung.


ERIX-Auswertung 2. September-Dekade

ERIX: Sattes Plus

Die Umsätze im Schuhhandel legten in der zweiten September-Dekade um über 50% zu.