Ehemaliges Botty-Haus übernommen

Müller eröffnet in Basel

Die neue Filiale von Müller Schuh in Basel. (Foto: Müller)
Die neue Filiale von Müller Schuh in Basel. (Foto: Müller)

Der Schuhhandel in Basel hat es nicht leicht. Fricker, Botty, Deiss – alle sind aus der Innenstadt verschwunden. Diese Lücke will die Müller Schuh AG wieder schliessen.

Am 16. März wurde die neue Müller-Filiale an der Gerbergasse 44 eröffnet. „Wir freuen uns riesig, dass wir die ehemaligen Räumlichkeiten von Botty übernehmen können“, erklärte Andreas Müller als Inhaber des Familienunternehmens Müller Schuh AG. Das Basler Traditionsgeschäft ist seit 1943 an der Gerbergasse vertreten – ab Mitte März rund 50 Meter weiter Richtung Marktplatz. Der neue Standort ist viermal so groß wie der bisherige. „Leider mussten auch wir in den letzten Jahren Federn lassen“, kommentiert Andreas Müller das aktuelle Geschehen. Aufgrund rückläufiger Kundenfrequenz mussten Filialen geschlossen werden. „Wir glauben jedoch, dass jetzt in der Basler Innenstadt ein großes, lokales Schuhfachgeschäft fehlt. Darin sehen wir eine Chance und eine Herausforderung.“ 

Helge Neumann / 16.03.2017 - 11:13 Uhr

Helge Neumann / 16.03.2017 - 11:13 Uhr

Um das komplette Angebot von schuhkurier nutzen zu können, müssen Sie eingeloggt sein.


schuhkurier Login
schuhkurier Zugangsdaten jetzt anfordern!
schuhkurier Abonnements jetzt bestellen!


Tarifabschluss

Verdi erzielt Tarifeinigung für den Berliner Einzelhandel

Im Tarifkonflikt des Einzelhandels in Berlin wurde jüngst eine Tarifeinigung erzielt. Nach Ansicht der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi ist der Tarifabschluss annehmbar, auch wenn nicht alle Erwartungen erfüllt werden.


Streetwear trifft auf japanische Tradition

Suicoke kollaboriert mit MonkeyTime, Highsnobiety und Blackmeans

Die auf Sandalenmodelle spezialisierte Schuhmarke Suicoke hat neue Kollaborationen mit MonkeyTime, Highsnobiety und Blackmeans bekannt gegeben.


E-Commerce

Schuhe24 verlegt Zentrale nach Wiesbaden

Mitte September verlagert Schuhe24 die Firmenzentrale von Hofheim nach Wiesbaden.


Kinderschuhe in der Kritik

Clarks löst Debatte über Sexismus aus

In Großbritannien hat der Schuhhersteller Clarks mit zwei Kinderschuhen eine Debatte über Sexismus ausgelöst.


Gummischablonen, weiße Sneaker und andere Werkzeuge

Just do it: Nike launcht DIY-Kit

Der Nike-Slogan ’Just do it‘ bekommt mit dem Launch des neuen Do-it-yourself-Kits eine ganz neue Dimension.