Ehemaliges Botty-Haus übernommen

Müller eröffnet in Basel

Die neue Filiale von Müller Schuh in Basel. (Foto: Müller)
Die neue Filiale von Müller Schuh in Basel. (Foto: Müller)

Der Schuhhandel in Basel hat es nicht leicht. Fricker, Botty, Deiss – alle sind aus der Innenstadt verschwunden. Diese Lücke will die Müller Schuh AG wieder schliessen.

Am 16. März wurde die neue Müller-Filiale an der Gerbergasse 44 eröffnet. „Wir freuen uns riesig, dass wir die ehemaligen Räumlichkeiten von Botty übernehmen können“, erklärte Andreas Müller als Inhaber des Familienunternehmens Müller Schuh AG. Das Basler Traditionsgeschäft ist seit 1943 an der Gerbergasse vertreten – ab Mitte März rund 50 Meter weiter Richtung Marktplatz. Der neue Standort ist viermal so groß wie der bisherige. „Leider mussten auch wir in den letzten Jahren Federn lassen“, kommentiert Andreas Müller das aktuelle Geschehen. Aufgrund rückläufiger Kundenfrequenz mussten Filialen geschlossen werden. „Wir glauben jedoch, dass jetzt in der Basler Innenstadt ein großes, lokales Schuhfachgeschäft fehlt. Darin sehen wir eine Chance und eine Herausforderung.“ 

Helge Neumann / 16.03.2017 - 11:13 Uhr

Helge Neumann / 16.03.2017 - 11:13 Uhr

Um das komplette Angebot von schuhkurier nutzen zu können, müssen Sie eingeloggt sein.


schuhkurier Login
schuhkurier Zugangsdaten jetzt anfordern!
schuhkurier Abonnements jetzt bestellen!


Echo Look

Amazon hilft bei der Kleiderwahl

Amazon hat eine erste Kamera vorgestellt, die mit dem digitalen Assistenten Alexa verbunden ist. ’Echo Look‘ soll vor allem Styling-Tipps geben.


Warenhaus-Konzern

Dr. Wolfgang Link wird neuer Kaufhof-Chef

Der Aufsichtsrat der Galeria Kaufhof GmbH hat Dr. Wolfgang Link mit Wirkung zum 1. Mai 2017 formal zum Vorsitzenden der Geschäftsführung der Galeria Kaufhof GmbH bestellt


ShopperTrak - 16. Kalenderwoche 2017

Besucherzahlen im Handel steigen leicht

Von frühlingshaftem Wetter konnte in der 16. Kalenderwoche keine Rede sein. Dennoch hat die Besucherfrequenz im deutschen Einzelhandel gegenüber der Vorwoche leicht zugenommen.


Polizeiliche Kriminalstatistik

Schwere Ladendiebstähle nehmen zu

Laut der polizeilichen Kriminalstatistik für das Jahr 2016 sind Einzelhändler mit immer schwerwiegenderen Formen des Ladendiebstahls konfrontiert. Demnach ist die Zahl der schwerwiegenden Diebstähle zwischen 2013 und 2016 um insgesamt fast 30% angestiegen.


Fashionlogistik

Esprit weiht neues Logistikzentrum ein

Esprit hat in Mönchengladbach das neue 80.000 qm große Logistikzentrum eingeweiht. Es soll dem Düsseldorfer Modeunternehmen zur europaweiten Belieferung der eigenen Stores sowie seiner Großhandelskunden dienen.