Neueröffnung: Bally auf Expansionskurs in den USA

Bally Madison Flagship Store Interior (2).jpg
Nach der Shop-Eröffnung in Beverly Hills, ist Bally nun in New York. (Foto: Bally)

Das Schweizer Label Bally setzt seine Expansion in den USA fort und eröffnete am 11. Mai einen neuen Flagship Store in New York.

Der neue Store befindet sich im Erdgeschoss des Cumberland House, einem Wohnhaus der Madison Avenue auf der Upper East Side, inmitten des bekannten New Yorker Luxus-Einzelhandelsviertels. Der 300 qm große Laden wird einen Querschnitt an Damen- und Männerschuhen sowie Brillen, Accessoires und der ready-to-wear Kollektion bieten. Auch im Inneren des Ladens setzt sich die Exklusivität fort, dort ist in Zusammenarbeit mit dem Architekten David Chipperfield eine luxuriöse Einkaufsumgebung geschaffen worden: Auffällig sind nicht nur die Teppiche in Rosa und Grün, die den Damen- und Herren-Bereich visuell trennen, sondern auch die hölzernen Trennwände, die vier von einander getrennte Räume schaffen und so für ein persönlicheres Einkaufserlebnis sorgen. Als weiteres Highlight bietet der neue Store von Bally seinen Kunden außerdem einen separaten Lounge-Bereich, ähnlich eines VIP-Rooms, der zum Entspannen und Verweilen einlädt.

Katharina Müller / 17.05.2017 - 15:11 Uhr

Katharina Müller / 17.05.2017 - 15:11 Uhr

Um das komplette Angebot von schuhkurier nutzen zu können, müssen Sie eingeloggt sein.


schuhkurier Login
schuhkurier Zugangsdaten jetzt anfordern!
schuhkurier Abonnements jetzt bestellen!


Weitere Nachrichten

Außenwirtschaft

AVE sieht den Außenhandel bedroht

Die Außenhandelsvereinigung des Deutschen Einzelhandels (AVE) beobachtet die aktuellen handelspolitischen Drohkulissen, die von den USA, aber auch in Reaktion von der Europäischen Kommission aufgebaut werden, mit großer Sorge.


ANWR Campus Starter Basic

ANWR will Kundenbindung ausbauen

Während der Messe Campus Starter in Mainhausen präsentierten Fritz Terbuyken und Michael Decker aktuelle Zahlen und Informationen der Verbundgruppe.


Markenranking: Die Top 50 der ANWR-Lieferanten

Im Rahmen der ANWR Campus Starter Basic veröffentlichte die Mainhausener Verbundgruppe die Top 50 Lieferanten der ANWR.


ShopperTrak - 7. Kalenderwoche 2018

Rückgang der Kundenfrequenz geht weiter

Die Kundenfrequenz im deutschen Einzelhandel erweist sich weiterhin als knifflig. Weiterhin geht die Zahl der Kunden zurück.


Premium Group

Nach 13 Jahren: Bright-Geschäftsführer gehen

Die beiden Gründer der Streetwear- und Skateboarding-Messe Bright, Marco Aslim und Thomas Martini, treten Ende Februar nach 13 Jahren als Geschäftsführer zurück.