EHI Retail Institute

Omnichannel-Händler erwirtschaften 7,1 Mrd. Euro

Noch selten, aber umsatzstark - die Cross-Omnichannel-Händler (Grafik EHI Retail Institute)
Noch selten, aber umsatzstark - die Cross-Omnichannel-Händler (Grafik EHI Retail Institute)

Unter den 1.000 umsatzstärksten Onlinehändlern bilden die Cross- und Omnichannel-Händler mit einer Anzahl von 169 die kleinste Gruppe. Dennoch erwirtschaften sie mit 7,1 Mrd. Euro einen verhältnismäßig hohen E-Commerce-Umsatz, berichtet das EHI.

Wie das EHI Retail Institute aus Köln berichtet, ist das Multichannel-Modell mit 464 Händlern am stärksten verbreitet unter den führenden 1.000 Onlineshops. Insgesamt setzen sie mit 13,3 Mrd. Euro am meisten um. Den höchsten Online-Umsatz erreichten die 367 identifizierten Pureplayer mit 14,1 Mrd. Euro.

Mehr Stores – mehr Services

Ein Vergleich der 169 Omnichannel-Shops mit Blick auf ihr Filialnetzwerk zeigt, dass knapp die Hälfte (47%) über weniger als 5 Filialen verfügt. Rund ein Fünftel (19%) ist mit 5 bis 19 Filialen vertreten, 13% bieten mehr als 20 bis 99 Stores und 16% verfügen über ein weitreichendes Netzwerk von über 100 bis 499 Filialen. Der Anteil der Omnichannel-Händler mit mehr als 500 Filialen liegt nur bei 5%. Allerdings zeichnet sich bei den Omnichannel-Händlern mit einem umfangreichen Netzwerk ein Trend ab. So bieten die Händler mit mehr als 500 Filialen durchschnittlich etwa 3,33 von 4 untersuchten Omnichannel-Services an. 

Michael Frantze / 12.07.2017 - 12:59 Uhr

Michael Frantze / 12.07.2017 - 12:59 Uhr

Um das komplette Angebot von schuhkurier nutzen zu können, müssen Sie eingeloggt sein.


schuhkurier Login
schuhkurier Zugangsdaten jetzt anfordern!
schuhkurier Abonnements jetzt bestellen!


Event in Berlin

Programm der zweiten Bread & Butter by Zalando steht

Die zweite Bread & Butter by Zalando findet vom 1. bis 3. September in der Arena Berlin statt. Das ’Festival of Style and Culture‘ verbindet Mode und Musik.


Präsentationsfläche wurde um 400qm erweitert

Erweiterter Marc-Cain-Showroom in Düsseldorf

Am Samstag, den 22. Juli, hat Marc Cain die Erweiterung des Düsseldorfer Showrooms in der Derendorfer Allee 12 gefeiert.


Event in Düsseldorf

Design Attack macht weiter

Die Design Attack wird Ende August als eigenständige Veranstaltung stattfinden.


Neubesetzung im Vertrieb

Fritzi aus Preußen ernennt neuen Head of Sales

Björn Nadler hat als neuer Head of Sales die Vertriebsleitung bei Fritzi aus Preußen übernommen.


Schuhe werden exklusiv verkauft

Sarah Jessica Parker kooperiert mit Amazon Fashion

Die Schuhkollektion von Sex and the City-Star Sarah Jessica Parker für die kommende Herbst/Winter-Saison ist ab Oktober bei Amazon Fashion erhältlich.