E-Commerce

Prime Day sorgt für neuen Rekord bei Amazon

Der Prime Day am 11. Juli war der umsatzstärkste Tag in der Geschichte von Amazon in Deutschland. Auch Mode und Schuhe waren besonders gefragt.

Besonders beliebt waren laut Amazon am Prime Day der Amazon Echo, Echo Dot und der Fire TV Stick mit Alexa Sprachfernbedienung.

Darüber hinaus kauften Kunden am Prime Day unter anderem:  

  • Über 1.000.000 Artikel aus dem Bereich Fashion & Schuhe 
  • Über 900.000 Produkte aus dem Home-Bereich 
  • Über 800.000 Beauty-, Drogerie- und Health-Produkte 
  • Über 600.000 Artikel aus dem Sportsegment 
  • Über 400.000 Spielwaren   

Nach Angaben von Amazon in den USA war der diesjährige Prime Day erfolgreicher als die vergangenen Verkaufsaktionen Black Friday und Cyber Monday. Im Vergleich zum Vorjahr seien die Umsätze um 60% gestiegen.  

Helge Neumann / 13.07.2017 - 09:15 Uhr

Helge Neumann / 13.07.2017 - 09:15 Uhr

Um das komplette Angebot von schuhkurier nutzen zu können, müssen Sie eingeloggt sein.


schuhkurier Login
schuhkurier Zugangsdaten jetzt anfordern!
schuhkurier Abonnements jetzt bestellen!


Weitere Nachrichten

Weihnachtsgeschäft

Gewerkschaft Verdi ruft am ’Black Friday‘ zum Streik auf

Am Schnäppchentag ’Black Friday‘ hat die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi die Beschäftigten des Online-Versandhändlers Amazon an sechs Logistikstandorten zum Streik aufgerufen.


Anti-Rabattschlacht-Aktion

Schuhhaus Walder spendet schwarze Schafe am Black Friday

Das Schuhhaus Walder trotzt dem ’Black Friday‘ und startet stattdessen mit einer Anti-Rabattschlacht-Aktion für einen guten Zweck.


Frühjahr/Sommer-Kollektion 2018

Birkenstock erweitert Accessoire-Kollektion

Die Schuhmarke Birkenstock bietet zur Frühjahr/Sommer-Saison 2018 im Bereich ’Accessoires‘ neben Legwear und Taschen auch Gürtel an.


WKÖ

Mehr Gehalt und Bildungspaket im österreichischen Handel

Die Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) und die Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier (GPA-djp) haben sich auf ein Gehaltsplus von 2,35 bis 2,6% geeinigt. Der Abschluss umfasst ebenfalls ein Bildungspaket.


Black Friday

Vagabond: Spenden statt Schnäppchen

Vagabond beteiligt sich in diesem Jahr nicht mit Rabattaktionen am so genannten Black Friday. Die schwedische Schuhmarke will vielmehr den bewussten Konsum stärken.