Schuhhandel

SchuhArt: Neueröffnung in Vreden

Neu: SchuhArt in Vreden. (Foto: OBV)
Neu: SchuhArt in Vreden. (Foto: OBV)

Anfang März hat in Vreden ein neues Schuhgeschäft eröffnet, das auf hochglänzende Präsentationseinheiten und schnörkellos geradliniges Einrichtungsdesign setzt.

Inhaber Christian Gewers hatte das ortsansässige Ladenbauunternehmen OBV Objektbau Bomers mit der Interieurgestaltung seiner neuen Ladeneinheit in der Fußgängerzone, Wassermühlenstraße 14, beauftragt. Im Damenschuh-Sortiment werden Marken wie Bugatti und SPM, bei den Herren Daniel Hechter und Dr. Martens und bei den Kindern Schuhe von Richter angeboten.

Die beschwingt wirkende Raumatmosphäre wird durch vielfältige LED-Hinterleuchtungen hinter den OBV-Wandschalen und unter den Warenböden effektvoll unterstützt. Dekorativ wirkende Schuhmode-Großfotos bilden einen attraktiven oberen Abschluss der Regalelemente, unterbrochen von graphisch gestalteten informativen Texttafeln. Im Mittelraum wurden blockartige Elemente in einer Grau-Weiß-Kombination eingesetzt, auf denen einzelne Modelle wirkungsvoll gezeigt werden. Die Kinderschuh-Abteilung hebt sich durch ihre runden in Pastellfarben gehaltenen Wandscheiben deutlich von der übrigen Einrichtung ab.      

Helge Neumann / 20.03.2017 - 13:13 Uhr

Helge Neumann / 20.03.2017 - 13:13 Uhr

Um das komplette Angebot von schuhkurier nutzen zu können, müssen Sie eingeloggt sein.


schuhkurier Login
schuhkurier Zugangsdaten jetzt anfordern!
schuhkurier Abonnements jetzt bestellen!


I love shoes

Trendpreview: Berliner Fashion Week

Es waren drei aufregende Tage in der bunten Hauptstadt. Insgesamt zehn Modemessen mit unterschiedlichen Schwerpunkten erhitzten die Fashion-Gemüter vom 4. bis zum 6. Juli in Berlin.


Joe n Joyce verstärkt Vertrieb im norddeutschen Raum

Franco di Carlo ist bereits seit Mai 2017 als freier Handelsvertreter für den Schuhhersteller Joe N Joyce auf Reisen. Er hat den Vertrieb in Norddeutschland übernommen.


EU-Kommission

Zoll stellt 41 Mio. gefälschte Waren im Wert von 670 Mio. Euro sicher

Die europäischen Zollbehörden haben im Jahr 2016 mehr als 41 Millionen gefälschte und nachgeahmte Waren an den Außengrenzen der Europäischen Union beschlagnahmt. Der Gesamtwert beläuft sich auf über 670 Mio. Euro, teilt die Europäische Kommission in Brüssel mit.


Aus- und Weiterbildung im Handel

HDE: Einzelhandel setzt auf Weiterbildung

Der Handelsverband Deutschland begrüßt die Weiterbildungsmaßnahmen für die Beschäftigten vieler Einzelhandelsunternehmen. Gleichwohl sieht der HDE die Forderungen nach Chancenkonten oder einem Rechtsanspruch auf Weiterbildung kritisch.


Schuhmarke aus den USA

Skechers knackt erneut die Milliarde

Der Umsatz der Schuhmarke Skechers lag im zweiten Quartal erneut über 1 Mrd. Dollar. Zugleich ging jedoch der Gewinn zurück.