Arbeitsschutzmesse A+A

Sympatex und Diadora stellen Arbeitsschuhe vor

Sympatex und Diadora Utility präsentieren erste Partnerprodukte für den Arbeitsschutzbereich (Foto: Sympatex/Diadora)
Sympatex und Diadora Utility präsentieren erste Partnerprodukte für den Arbeitsschutzbereich (Foto: Sympatex/Diadora)

Die italienische Schuhmarke Diadora kooperiert ab sofort mit dem Funktionsspezialisten Sympatex. Im Rahmen der Zusammenarbeit werden die ersten Partnerprodukte für den Arbeitsschutzbereich lanciert.

Zur internationalen Arbeitsschutzmesse A+A (17. bis 20. Oktober 2017 in Düsseldorf) stellen Sympatex Technologies und Diadora Utility ihre ersten Partnerprodukte vor. Zum Start der Kooperation mit dem Schuhlabel Diadora Utility wird die erste Modellserie zunächst im Segment Arbeitsschutz- und Sicherheitsschuhe lanciert. Am Sympatex-Messestand werden die ersten Arbeitsschutzstiefel mit der wasser- und winddichten sowie atmungsaktiven ’Guaranteed Green‘ Sympatex-Membran ausgestellt.

Innovative Schuh-Technologie Moisture-tech by Sympatex

Der neue italienische Schuhpartner hat sich direkt zu Beginn der Zusammenarbeit für Moisture-tech by Sympatex entschieden. Die hochfunktionelle Schuh-Technologie sorge nach Angaben von Sympatex für optimales Mikroklima und sei insbesondere für Sicherheitsschuhe bestens geeignet. Durch den Einsatz des extrem saugfähigen Materials werde Feuchtigkeit schnell vom Fuß abtransportiert und könne durch den nach außen gerichteten Saugeffekt nicht in das Innenfutter zurückgelangen.

Michael Frantze / 11.10.2017 - 11:39 Uhr

Michael Frantze / 11.10.2017 - 11:39 Uhr

Um das komplette Angebot von schuhkurier nutzen zu können, müssen Sie eingeloggt sein.


schuhkurier Login
schuhkurier Zugangsdaten jetzt anfordern!
schuhkurier Abonnements jetzt bestellen!


Weitere Nachrichten

Aktie bricht ein

H&M muss Läden schließen

Die Umsätze von H&M sind im vierten Quartal (Stichtag 30.11.) um 4% gesunken. Der schwedische Modekonzern macht unter anderem Frequenzprobleme für das Minus verantwortlich.


Mergers & Acquisitions

Umdasch Shopfitting kauft kroatischen Ladenbauer

Die österreichische Umdasch Shopfitting Group übernimmt die im kroatischen Zagreb ansässige Unternehmensgruppe ATT Furnishing.


Saisonauftakt

Assima gibt den Startschuss für das Messejahr 2018

Mit dem frühen Messetermin am 12. und 13. Januar 2018 läuten die ’Ordertage Mainhausen‘ die Vororderphase für die Herbst/Winter-Saison 2018/19 ein. Die Messe wird initiiert von der Verbundgruppe Assima.


Startschuss für Zalando Plus

Zalando holt bundesweit Retouren ab

Zalando rollt das neue Loyalitätsprogramm Zalando Plus aus. Ein Baustein: Mitglieder können deutschlandweit Retouren abholen lassen.


Logistik

Zalando baut neues Logistikzentrum bei Verona

Der Berliner Online-Händler Zalando plant den Bau eines neuen Logistikzentrums im italienischen Nogarola Rocca bei Verona. Die Bauarbeiten sollen im Frühjahr 2018 beginnen.