Sportbranche

Was wird aus Puma?

Puma Firmensitz in Herzogenaurach (Foto: Puma)
Puma Firmensitz in Herzogenaurach (Foto: Puma)

Der Rückzug von Kering-Chef François-Henri Pinault aus dem Vorstand heizt die Spekulationen um die Zukunft von Puma neu an. Steht der Sportartikelhersteller zum Verkauf?

Im Rahmen der Hauptversammlung von Puma am 12. April hatte François-Henri Pinault angekündigt, aus dem Vorstand des Unternehmens auszuscheiden. Pinault leitet zudem die Kering-Gruppe, die 86% der Anteile an Puma hält. Sein Rückzug wurde von Beobachtern als Anzeichen gedeutet, dass sich Kering von Puma trennen will. Zum Portfolio der französischen Gruppe gehören ansonsten in erster Linie Luxusunternehmen wie Gucci, Saint Laurant, Bottega Veneta und Balenciaga. 

Bereits im vergangenen Jahr war über einen Verkauf von Puma spekuliert worden. Als möglicher Käufer wurde damals unter anderem die VF Corporation genannt, zu der auch Timberland und Vans gehören. François-Henri Pinault hatte damals auf entsprechende Gerüchte geantwortet, dass er keine Absicht habe, kurzfristig Puma zu verkaufen. 

Das Puma-Geschäft läuft derzeit sehr gut: Im 1. Quartal 2017 legte der Umsatz um 18% auf 1 Mrd. Euro zu. Für das Gesamtjahr 2017 rechnet der Sportartikelhersteller mit einem Anstieg von über 10%.

Helge Neumann / 13.04.2017 - 11:12 Uhr

Helge Neumann / 13.04.2017 - 11:12 Uhr

Um das komplette Angebot von schuhkurier nutzen zu können, müssen Sie eingeloggt sein.


schuhkurier Login
schuhkurier Zugangsdaten jetzt anfordern!
schuhkurier Abonnements jetzt bestellen!


Weitere Nachrichten

#stylcommunity

Görtz startet Dachmarkenkampagne mit Influencern

Görtzt hat eine Dachmarkenkampagne mit Influencern gestartet. Mit der #stylecommunity hat der Hamburger Schuhfilialist ausgewählten Influencern freie Hand zur Inszenierung der Produkte gelassen.


Veranstaltung in Heilbronn

Starker Auftakt für das Sabu Forum ’Handel heute/morgen‘

Am 25. April nutzten rund 170 Sabu-Mitglieder das erste Sabu-Forum Handel heute/morgen, um neue Impulse für ihr Business zu erhalten. Die Gäste waren vom neuen Konzept begeistert.


Hamm Market Solutions

Lizenzvertrag mit Napapijri Footwear endet

Die zur Hamm Market Solutions GmbH & Co. KG gehörende HN Footwear GmbH aus Osnabrück beendet mit der H/W-Kollektion 2018 den Lizenzvertrag für die Marke Napapijri mit der VF Corporation.


Fashionsustain-Konferenz

Messe Frankfurt stößt erstmals einen ’Thinkathon‘ an

Parallel zur Fashionsustain-Konferenz in Berlin hat die Messe Frankfurt erstmals einen sogenannten ’Thinkathon‘ initiiert. 48 Stunden lang befassten sich die Teilnehmer mit den Themen Nachhaltigkeit, Innovationen und technologischer Fortschritt.


Schuhtrends

Palladium stellt Sneaker-Kollektion ’#Daretheunknown‘ vor

Die französische Schuhmarke Palladium stellt mit der Kampagne ’#Daretheunknown‘ seine aktuellen Sommerstyles vor, zu der die Sneaker-Modelle ’Pallaphoenix‘, ’AX_EON‘, ’Pampa Knit’ und ’Pampa‘ gehören.