Start-up übernommen

Zalando kauft Marktplatz-Spezialisten

Der Berliner Onlinehändler Zalando hat das Technologieunternehmen Anatwine komplett übernommen.

Anatwine wurde 2013 in Großbritannien gegründet ist auf die Verbindung von Händlern und Online-Marktplätzen spezialisiert. Nachdem Zalando in den vergangenen zwei Jahren bereits zweimal an Kapitalerhöhungen von Anatwine teilgenommen und im Millionenumfang investiert hatte, übernimmt der Modehändler nun sämtliche Beteiligungen außerhalb des Managements und wird damit Mehrheitseigner, wie das Unternehmen mitteilt.

Helge Neumann / 14.07.2017 - 11:49 Uhr

Helge Neumann / 14.07.2017 - 11:49 Uhr

Um das komplette Angebot von schuhkurier nutzen zu können, müssen Sie eingeloggt sein.


schuhkurier Login
schuhkurier Zugangsdaten jetzt anfordern!
schuhkurier Abonnements jetzt bestellen!


Präsentationsfläche wurde um 400qm erweitert

Erweiterter Marc-Cain-Showroom in Düsseldorf

Am Samstag, den 22. Juli, hat Marc Cain die Erweiterung des Düsseldorfer Showrooms in der Derendorfer Allee 12 gefeiert.


Event in Düsseldorf

Design Attack macht weiter

Die Design Attack wird Ende August als eigenständige Veranstaltung stattfinden.


Neubesetzung im Vertrieb

Fritzi aus Preußen ernennt neuen Head of Sales

Björn Nadler hat als neuer Head of Sales die Vertriebsleitung bei Fritzi aus Preußen übernommen.


Schuhe werden exklusiv verkauft

Sarah Jessica Parker kooperiert mit Amazon Fashion

Die Schuhkollektion von Sex and the City-Star Sarah Jessica Parker für die kommende Herbst/Winter-Saison ist ab Oktober bei Amazon Fashion erhältlich.


I love shoes

Trendpreview: Berliner Fashion Week

Es waren drei aufregende Tage in der bunten Hauptstadt. Insgesamt zehn Modemessen mit unterschiedlichen Schwerpunkten erhitzten die Fashion-Gemüter vom 4. bis zum 6. Juli in Berlin.