Schweiz

ZUSA fokussiert sich auf Digitalisierung

Die Einkaufsgenossenschaft ZUSA hat am 25. und 26 Juni ihre 61. ordentliche Generalversammlung veranstaltet. Im Fokus stand das Thema Digitalisierung und E-Commerce.

Vor rund 100 ZUSA-Mitgliedern stellte der Geschäftsführer Hansjörg Egli zwei neue Mitglieder vor: Andrea Halbeisen und Bernadette Jeker von Jeha Schuhe sowie Isabella und Marcel Züger vom Schuhhaus Amove Züger.

Neben den allgemeinen Formalitäten der Genossenschaft wurde auf der Generalversammlung der ZUSA Einkaufsgenossenschaft vor allem über das Thema Digitalisierung und E-Commerce gesprochen. Gerade in einer Zeit, in der jede zweite Person schon einmal Schuhe online gekauft hätten, sei dieser Schritt in die digitale Welt unumgänglich. Der Präsident, Christoph Romang, informierte darüber, dass in Zukunft mehr auf Social Media und Webauftritt gesetzt werde.

Im Rahmen eines Anwendungsprojekts durch Studierende wurden die Themen Marktforschung, Strategieentwicklung und Strategieumsetzung besprochen und umgesetzt. Darüber hinaus wurde eine Kundenanalyse der ZUSA Händler sowie verschiedene Strategiemöglichkeiten vorgestellt.

Wie die Einkaufsgenossenschaft ZUSA berichtet, hatte sich die ZUSA Verwaltung im vergangenen Jahr intensiv mit einzelnen Strategien für die ZUSA Zentrale als Dienstleisterin befasst. Neue Angebote seien zum Beispiel Cross Selling-Konzepte, neue Schulungsthemen und SMU-Kollektionen. Diese sollen den ZUSA Händlern helfen, sich klar im Markt abzuheben. Zusätzlich werde in im Herbst die erste ZUSA eigene Kollektion unter den Namen ’Cultus Schuhe‘ ausgeliefert.

www.zusa.ch

 

 

Michael Frantze / 12.07.2017 - 16:59 Uhr

Michael Frantze / 12.07.2017 - 16:59 Uhr

Um das komplette Angebot von schuhkurier nutzen zu können, müssen Sie eingeloggt sein.


schuhkurier Login
schuhkurier Zugangsdaten jetzt anfordern!
schuhkurier Abonnements jetzt bestellen!


Weitere Nachrichten

Neue Messe feiert Premiere

ANWR startet Sneakerwand

Auf der neuen Messe ANWR Order Sommer am 28. und 29. November feiert ein neues Sortimentsmodul Premiere: die Sneakerwand.


Unternehmensnachfolge

Wie Händler die Zukunft planen sollten

Weitermachen oder das Geschäft aufgeben? Wie lange noch selbst im Laden stehen? Und wo findet man geeignete Nachfolger? Fragen wie diesen ging schuhkurier nach und sprach mit Experten der Verbundgruppen ANWR, GMS und Sabu sowie mit dem BDSE.


Verbraucherumfrage

Black Friday und Cyber Monday bringen 1,7 Mrd. Euro zusätzlich

Der Einzelhandel in Deutschland rechnet an Black Friday und Cyber Monday mit zusätzlichen Umsätzen von rund 1,7 Mrd. Euro. Das zeigt eine aktuelle Verbraucherbefragung aus dem Online-Monitor des Handelsverbandes Deutschland (HDE).


Kooperation mit German Reprap

Ecco druckt Zwischensohle in 3D

Der dänische Schuhhersteller Ecco setzt auf Zwischensohlen aus dem 3D-Drucker. Diese können individuell angepasst und vor Ort im Store ausgedruckt werden.


Sneakerretailer aus New York

Foot Locker: Umsatz und Gewinn sinken

Der Umsatz des Sneakerhändlers Foot Locker ist im dritten Quartal flächenbereinigt um 3,7% gesunken. Auch der Gewinn entwickelte sich negativ.