Schweiz

ZUSA fokussiert sich auf Digitalisierung

Die Einkaufsgenossenschaft ZUSA hat am 25. und 26 Juni ihre 61. ordentliche Generalversammlung veranstaltet. Im Fokus stand das Thema Digitalisierung und E-Commerce.

Vor rund 100 ZUSA-Mitgliedern stellte der Geschäftsführer Hansjörg Egli zwei neue Mitglieder vor: Andrea Halbeisen und Bernadette Jeker von Jeha Schuhe sowie Isabella und Marcel Züger vom Schuhhaus Amove Züger.

Neben den allgemeinen Formalitäten der Genossenschaft wurde auf der Generalversammlung der ZUSA Einkaufsgenossenschaft vor allem über das Thema Digitalisierung und E-Commerce gesprochen. Gerade in einer Zeit, in der jede zweite Person schon einmal Schuhe online gekauft hätten, sei dieser Schritt in die digitale Welt unumgänglich. Der Präsident, Christoph Romang, informierte darüber, dass in Zukunft mehr auf Social Media und Webauftritt gesetzt werde.

Im Rahmen eines Anwendungsprojekts durch Studierende wurden die Themen Marktforschung, Strategieentwicklung und Strategieumsetzung besprochen und umgesetzt. Darüber hinaus wurde eine Kundenanalyse der ZUSA Händler sowie verschiedene Strategiemöglichkeiten vorgestellt.

Wie die Einkaufsgenossenschaft ZUSA berichtet, hatte sich die ZUSA Verwaltung im vergangenen Jahr intensiv mit einzelnen Strategien für die ZUSA Zentrale als Dienstleisterin befasst. Neue Angebote seien zum Beispiel Cross Selling-Konzepte, neue Schulungsthemen und SMU-Kollektionen. Diese sollen den ZUSA Händlern helfen, sich klar im Markt abzuheben. Zusätzlich werde in im Herbst die erste ZUSA eigene Kollektion unter den Namen ’Cultus Schuhe‘ ausgeliefert.

www.zusa.ch

 

 

Michael Frantze / 12.07.2017 - 16:59 Uhr

Michael Frantze / 12.07.2017 - 16:59 Uhr

Um das komplette Angebot von schuhkurier nutzen zu können, müssen Sie eingeloggt sein.


schuhkurier Login
schuhkurier Zugangsdaten jetzt anfordern!
schuhkurier Abonnements jetzt bestellen!


Event in Düsseldorf

Design Attack macht weiter

Die Design Attack wird Ende August als eigenständige Veranstaltung stattfinden.


Neubesetzung im Vertrieb

Fritzi aus Preußen ernennt neuen Head of Sales

Björn Nadler hat als neuer Head of Sales die Vertriebsleitung bei Fritzi aus Preußen übernommen.


Schuhe werden exklusiv verkauft

Sarah Jessica Parker kooperiert mit Amazon Fashion

Die Schuhkollektion von Sex and the City-Star Sarah Jessica Parker für die kommende Herbst/Winter-Saison ist ab Oktober bei Amazon Fashion erhältlich.


I love shoes

Trendpreview: Berliner Fashion Week

Es waren drei aufregende Tage in der bunten Hauptstadt. Insgesamt zehn Modemessen mit unterschiedlichen Schwerpunkten erhitzten die Fashion-Gemüter vom 4. bis zum 6. Juli in Berlin.


Joe n Joyce verstärkt Vertrieb im norddeutschen Raum

Franco di Carlo ist bereits seit Mai 2017 als freier Handelsvertreter für den Schuhhersteller Joe N Joyce auf Reisen. Er hat den Vertrieb in Norddeutschland übernommen.