Schuhindustrie

Nike baut neue Sohlenfabrik in den USA

Nike investiert in die Schuhproduktion in den USA. (Foto: Nike)
Nike investiert in die Schuhproduktion in den USA. (Foto: Nike)

Nike investiert in eine neue Produktionsstätte in den USA. In Arizona wird die Sportmarke vor allem Sohlen für Nike Air-Modelle herstellen.

Nike investiert rund 185 Mio. Dollar in den Bau des neuen Nike Air-Sohlenwerks in Goodyear im US-Bundesstaat Arizona. Mehr als 500 Arbeitsplätze sollen hier entstehen. Die Bauarbeiten sollen im Laufe des Sommers beginnen und Anfang 2020 abgeschlossen sein. Anschließend werden hier die Sohlen für Nike Air produziert. „Der Neubau in Arizona hilft uns, die wachsende Nachfrage nach Nike Air Modellen zu befriedigen“, erklärte Eric Sprunk, Chief Operating Officer bei Nike.

Nike betreibt bereits zwei Schuhfabriken in den USA in Missouri und Oregon. Auch diese Werke wurden kürzlich erweitert.  

Helge Neumann / 12.07.2019 - 09:42 Uhr

Weitere Nachrichten