Sportausrüster

Nike stoppt Verkauf über Amazon

Nike wird nicht mehr direkt über Amazon verkaufen. (Foto: Nike)
Nike wird nicht mehr direkt über Amazon verkaufen. (Foto: Nike)

Der Sportartikel-Anbieter Nike hat genug: Das Pilotprojekt als Vendor für Amazon soll gestoppt werden. 

Premium-Inhalte sind nur für Abonnenten zugänglich

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen melden Sie sich bitte mit Ihrem Login an!

Einloggen

Sie haben noch kein Abonnement? Holen Sie sich unser Digital Abo, um den ausgewählten Inhalt lesen zu können!

  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
  • 4 Wochen kostenlos kennenlernen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • Zugang zum ePaper
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
Petra Steinke / 13.11.2019 - 11:36 Uhr

Weitere Nachrichten

Die EU will Angebote von Online-Shops überwachen. (Foto: Dekra)

Behörden kontrollieren Online-Angebote

Chemikalien

Die EU-Überwachungsbehörden für Chemikalienrecht haben den Start eines umfangreichen Überwachungsprojekts bekanntgegeben. Im Fokus stehen die Angebote von Online-Shops und Verkäufern auf Handelsplattformen wie Amazon.