Nachhaltigkeit

Oeko-Tex präsentiert Neonyt Fashion Show

Oeko-Tex-Generalsekretär Georg Dieners (Foto: Samuel Trümpy)
Oeko-Tex-Generalsekretär Georg Dieners (Foto: Samuel Trümpy)

Die Oeko-Tex Gemeinschaft ist offizieller Presenting Partner der Neonyt Fashion Show am 2. Juli in Berlin.

Vom 2. bis zum 4. Juli 2019 findet in Berlin die Sommer-Edition der Neonyt statt. Dabei handelt es sich nach eigenen Angaben um das weltweit größte Fachevent für nachhaltige Mode und Innovationen. Oeko-Tex beteiligt sich in diesem Jahr nicht nur mit einem eigenen Stand, sondern auch als offizieller Presenting Partner der Neonyt Fashion Show. Diese findet am 2. Juli im Rahmen der Mercedes Benz Fashion Week im Ewerk statt. 

„Es ist Oeko-Tex eine Herzensangelegenheit dem Thema Sustainable Fashion eine so aufmerksamkeitsstarke und exklusive Plattform wie die Neonyt Fashion Show zu ermöglichen“, sagt Georg Dieners, Generalsekretär der Oeko-Tex Gemeinschaft. „Die Show bringt nachhaltige Labels aus aller Welt zusammen und zeigt damit, wie nachhaltiger Stil im Jahr 2019 aussehen und der Wandel in der Modeindustrie weiter vorangetrieben werden kann.“

Im Mittelpunkt der Fashion Show steht das Thema Denim. Die Outfits werden kuratiert von Stylistin und Co-Gründerin des Fashion Council Germany, Claudia Hofmann. Zusätzlich zum Runway im Ewerk wird die Neonyt Fashion Show live auf mehrere Bühnen ins Kraftwerk Berlin übertragen. Im Januar 2019 zog die Show nach Angaben der Veranstalter über 600 Gäste aus Mode, Medien, Politik und Wirtschaft an. Weitere rund 450 Gäste sahen im Kraftwerk die Live-Übertragung der Show.

Tobias Kurtz / 24.06.2019 - 14:58 Uhr

Weitere Nachrichten