Panne in Belgien

Onlineshop reduziert Schuhe auf 0 Euro

Irren ist menschlich. In Belgien hat ein Onlinehändler versehentlich Schuhe von 179 Euro auf 0 Euro reduziert.

„Ich konnte mein Glück kaum fassen“, erklärte eine Kundin gegenüber der Tageszeitung Nieuwsblad. Sie habe direkt ihre Freundinnen angerufen. Versehentlich hatte der Online-Shopping Club Vente Exclusive ein Paar Stiefeletten von 179 Euro auf 0 Euro reduziert. Allerdings wurde der Fehler rechtzeitig bemerkt. So erhielten die Kunden - von denen einige nach Angaben des E-Commerce Unternehmen 15 Paar des Modells bestellt hatten – eine Email, in denen ihnen mitgeteilt wurde, dass ihre Bestellung storniert worden sei. „Das war ein menschlicher Fehler“, so Peter Burin von Vente Inclusive. Man habe den Kunden mitgeteilt, „dass der Weihnachtsmann in diesem Jahr nicht früher kommt“. Wenig später wurden die Schuhe für 109 Euro angeboten. 

Helge Neumann / 05.12.2017 - 14:08 Uhr

Weitere Nachrichten

Business person makes a purchase through online shopping application on a modern digital tablet

Onlinehandel auf Rekordkurs

E-Commerce

Der Onlinehandel steuert im diesjährigen Weihnachtsgeschäft auf ein Rekordwachstum zu. Ende November lag die Branche bereits 12% im Plus. Im Schuhbereich fiel das Wachstum deutlich geringer aus.