Hermes

Otto-Chef übernimmt Service-Vorstandsposten kommissarisch

Einen Nachfolger für den Service Vorstand Hanjo Schneider hat die Hamburger Otto Group noch nicht gefunden. Im Januar soll Otto-Chef Alexander Birken interimsweise die Aufgaben des scheidenden Vorstandsmitglieds übernehmen.

Wie eine Sprecherin der Hermes Group gegenüber schuhkurier bestätigt, soll Alexander Birken, Vorstandschef der Otto Group, im Januar den Posten des Service-Vorstands kommissarisch übernehmen und damit auch die Verantwortung für Hermes.

Hanjo Schneider, der seit 2009 als Konzern-Vorstand der Otto Group für den Bereich Service zuständig gewesen ist, wird zum Endes des Jahres in den Ruhestand gehen.

Michael Frantze / 13.12.2017 - 13:04 Uhr

Weitere Nachrichten

Alexander Birken, Vorstandsvorsitzender der Otto Group (Foto: Otto)

Otto Group: Gewinn bricht ein

Onlinehandel

Die Otto Group ist im Geschäftsjahr 2018/19 (28. Februar) nicht wie geplant gewachsen. Für das laufende Jahr rechnet das Unternehmen aus Hamburg mit einem deutlichen Umsatzplus.