Nachhaltigkeit in der Modebranche

Otto Group kooperiert mit Fashion for Good

Firmensitz der Otto Group in Hamburg (Foto: Otto group)
Firmensitz der Otto Group in Hamburg (Foto: Otto group)

Die Konzerntöchter Otto.de und Bonprix der Hamburger Otto Group gehen mit der Nachhaltigkeitsinitiative Fashion for Good eine Partnerschaft ein. Gemeinsam wollen sie die Modebranche zum Positiven verändern, indem sie internationale Innovationen für eine zirkuläre Bekleidungsindustrie fördern.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Michael Frantze / 30.11.2018 - 11:25 Uhr

Weitere Nachrichten

Alexander Birken, Vorstandsvorsitzender der Otto Group (Foto: Otto)

Otto Group: Gewinn bricht ein

Onlinehandel

Die Otto Group ist im Geschäftsjahr 2018/19 (28. Februar) nicht wie geplant gewachsen. Für das laufende Jahr rechnet das Unternehmen aus Hamburg mit einem deutlichen Umsatzplus.

Dr. Richard Gottwald (Foto: Bonprix)

Bonprix schließt Geschäftsjahr 2018/19 ab

Otto Group

Die Otto Group-Tochter Bonprix konnte im Geschäftsjahr 2018/19 nach vorläufigen Berechnungen den Umsatz um 3,4% auf 1,57 Mrd. Euro steigern. Hohe Zuwächse erzielte Bonprix insbesondere in den osteuropäischen Märkten wie Polen und Tschechien.