Synergien durch gemeinsamen Standort

Panorama kooperiert mit Selvedge Run

Die Selvedge Run zieht ab Januar auf das Gelände der Messe Berlin. Sie findet dann in unmittelbarer Nähe zur Panorama im Marshall-Haus statt. Beide Messen wollen die so entstehenden Synergien nutzen, aber unternehmerisch eigenständig bleiben.

Wie die Veranstalter der Panorama mitteilen, sollen sich vor allem in Zusammenhang mit dem ’Nova Concept‘ sinnvolle thematische Ergänzungen ergeben.
Während Nova Concept den Denim-, Progressive Casual & Lifestyle Markt abdecke, legt die Selvedge Run ihren Fokus auf Quality- und Crafted Goods.

„Durch die komplementären Charaktere der beiden Konzepte ergibt sich ein Spannungsbogen, der vor allem Department Stores und progressiv ausgerichtete Einkäufer viele neue Inspirationsquellen bieten wird“, ist man bei der Panorama überzeugt.

Auch im Hinblick auf die Besucherservices soll eine enge Kooperation stattfinden. Die Zusammenarbeit beider Messen soll dauerhaft etabliert werden.

„Für uns bietet die Kooperation mit der Selvedge Run die Möglichkeit, auch unser Portfolio der Nova Concept weiterzuentwickeln“, erklärt Jörg Wichmann, Geschäftsführer der Panorama Fashion Fair Berlin GmbH. „Im Resultat entsteht ein sehr interessantes Angebotsspektrum für den Denim- und Progressive Casual Markt, das eine hohe Anziehungskraft für nationale und internationale Fachbesucher ausüben wird.“

Redaktion / 21.09.2017 - 11:33 Uhr

Weitere Nachrichten