SABU

Peter Kachler geht in den Ruhestand

Peter Kachler (Foto: SABU)
Peter Kachler (Foto: SABU)

Am 30. September 2019 feierte Peter Kachler seinen Abschied vom SABU. Er geht nach fast 40 Jahren Betriebszugehörigkeit in den Ruhestand.

Peter Kachler begann 1980 beim SABU als kaufmännischer Mitarbeiter in der Sportabteilung. Wegen seiner Liebe zu Schuhen und Affinität zur Mode wechselte er bald in den Einkauf für Damenschuhe, wo er 1991 Handlungsvollmacht erhielt. Ab 2002 zeichnete Peter Kachler verantwortlich für den gesamten Einkauf bei ausländischen Vertragslieferanten und baute die SABU Exklusivmarke Andiamo auf und aus.

Stets war er auf der Suche nach modischen und konsumigen Neuheiten, förderte neue Lieferanten, verhandelte neue Verträge und beriet die SABU-Händler in Sortimentsfragen.

Nun geht „Mister Andiamo“, wie man ihn beim SABU nennt, in den wohlverdienten Ruhestand.

 

Andiamo „macht Pause“

 

Was die Eigenmarke Andiamo angeht, so habe man, wie SABU auf schuhkurier-Nachfrage mitteilt, „eine Pause eingelegt“. Man wolle alle strategischen Optionen „in Ruhe prüfen“. Noch sei nichts final entschieden. 

Mara Mechmann / 30.09.2019 - 12:22 Uhr

Weitere Nachrichten