Pirmasens

Peter Kaiser entlässt Mitarbeiter

Stefan Frank, Peter Kaiser
Stefan Frank, Peter Kaiser

Peter Kaiser baut in erheblichem Umfang Personal am Standort Pirmasens ab. Laut einem Bericht der Rheinpfalz verlieren rund 40 Beschäftigte ihren Arbeitsplatz.

Nach den Entlassungen sinkt die Mitarbeiterzahl von Peter Kaiser in Pirmasens auf 200. Nach einer Verschlankung der Verwaltung sei auch eine Reduzierung der Produktion in Pirmasens aus Kostengründen nicht mehr zu vermeiden, erklärte Geschäftsführer Stefan Frank gegenüber der Rheinpfalz. Ein Teil der Produktion soll ins Werk in Portugal verlagert werden. Hintergrund der Entscheidung seien der strukturelle Umbruch im Schuhfachhandel sowie der problematische Geschäftsverlauf im vergangenen Jahr.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 15.02.2019 - 08:45 Uhr

Weitere Nachrichten