Premiere in Berlin

Pikolinos eröffnet ersten Shop in Deutschland

Neuer Pikolinos Store in Berlin (Foto: Pikolinos)
Neuer Pikolinos Store in Berlin (Foto: Pikolinos)

Seit dem 5. April ist Berlin um eine Schuhfläche reicher: Die spanische Marke Pikolinos eröffnete am Kurfürstendamm ihren ersten Store in Deutschland.

„Mit der Eröffnung des ersten Stores in Deutschalnd möchten wir dem deutschen und internationalen Verbraucher die ganze Welt von Pikolinos eröffnen und die ganze Breite unseres Sortiments präsentieren“, erklärt Juan Manuel Perán, Präsident der Pikolinos Gruppe.

Pikolinos wurde 1984 von dem spanischen Schuhmacher Juan Perán in Elche gegründet und legt nach eigenen Angaben besonderen Wert auf handwerkliche Perfektion der Produkte. Mit einer eigenen Gerberei, eigener Produktion und 600 Mitarbeitern vertreibt die Pikolinos HGruppe weltweit ihre Produkte in über 8.000 Verkaufsstellen und ehr als 60 Ländern. In den vergangenen Jahren wurden international zahlreiche Flagship- und Concept Stores eröffnet.

Petra Salewski / 11.04.2018 - 11:50 Uhr

Weitere Nachrichten

SportScheck hat den neu gestalteten Store in Hamburg eröffnet. (Foto: SportScheck)

Store-Check: SportScheck

Bildergalerie

Mitte Juni um 17 Uhr öffnete nach mehrwöchigem Umbau der neugestaltete SportScheck Store in der Hamburger Mönckebergstraße seine Türen. Der Sporthändler setzt auf smarte Services wie Mobile Check-out und digitale Laufanalyse.

Pitti People (Foto: Enrico Labriola)

Pitti Uomo Streetstyles

Bildergalerie

Schaulaufen in Florenz: Auf der Pitti Uomo fiel der Startschuss in die Ordersaison Frühjahr/Sommer 2019 mit vielen modischen Neuheiten und sehenswerten Besuchern.