Schuhmesse in Mailand

Preview: Micam in Mailand

Die 84. Ausgabe der Micam findet vom 17. bis 20. September in Mailand statt. Neben Gucci, Prada und Tod’s nehmen erstmals auch Sergio Rossi, Jimmy Choo und Giorgio Armani an der Schuhmesse teil. Insgesamt zeigen rund 1.400 Aussteller ihre Kollektionen.

Erstmals überschneidet sich die Micam in diesem September mit der Mailänder Fashion Week, die am 20. September beginnt. Die Veranstalter erwarten sich von dieser Kooperation wertvolle Synergien. Im Vorjahr kamen rund 45.000 Besucher. 

Weiter ausgebaut wird die Luxus-Area. Zu den Neuzugängen gehören hier Giorgio Armani, Jimmy Choo, Sergio Rossi und Ermenegildo Zegna. Darüber hinaus stellen hier auch Fendi, Salvatore Ferragamo, Gucci, Prada und Tod’s aus. 

Die Trendinformationen finden wie gewohnt in Zusammenarbeit mit WGSN im Micam Square in Halle 7 statt. Und auch in der Innenstadt zeigt die Schuhmesse Flagge: Im Spazio Borgunouvo im Fashion-District von Mailand präsentierte die Micam vom 15. bis 30. September eine Fotoausstellung. 

Einen Hallenplan finden Sie hier.

Helge Neumann / 13.09.2017 - 14:36 Uhr

Weitere Nachrichten

Premiere des Sneaker-Events Plug-Mi in Mailand (Foto: Plug-Mi)

Plug-Mi feiert Premiere

Messen

Am 5. und 6. Oktober fand in Mailand die erste Ausgabe des Sneaker-Events Plug-Mi statt, das u.a. von der Schuhmesse Micam veranstaltet wird. Die Macher zeigten sich mit der Premiere zufrieden.