Schuhhandel

Puma eröffnet Outlet in Montabaur

The Style Outlets in Montabaur (Foto: Neinver)
The Style Outlets in Montabaur (Foto: Neinver)

Am 13. September eröffnet Puma eine neue Filiale in dem Outlet-Center in Montabaur. Dort findet in Kürze zudem ein spezieller „Schuh-Tag“ statt.

„Neinver ist einer unserer wichtigsten Partner im Outlet-Geschäft. Daher freuen wir uns sehr in Montabaur mit einem Store vertreten zu sein, dessen frisches Design unserem Forever Faster-Konzept folgt“, teilt Puma mit. Die neue Filiale ist 233 qm groß und befindet sich in zentraler Lage in der Mitte des Centers. „Viele unserer Kunden haben sich einen Puma-Store gewünscht. Die Marke ist eine attraktive Ergänzung unseres Sortiments an sportlicher Freizeit-Mode. Puma ist eine der weltweit führenden Marken für den Athleisure Trend, der auch bei unseren Kunden absolut gefragt ist“, so Uli Nölkensmeier, Center Manager von Montabaur The Style Outlets.

Familientag rund um Schuhe

Am 15. September, einem verkaufsoffenen Sonntag, dreht sich in Montabaur zudem alles um Sneaker, Sandalen & Co. An einer DIY-Station können große und kleine Outlet-Besucher kreativ werden und ihre Schuhe mit Buttons verzieren oder ihnen mit Airbrush einen individuellen Touch verpassen. Wer das Schuhwerk für seine Social-Media-Fans in Szene setzen möchte, findet am Selfie-Punkt mit Schuhmotiv den richtigen Fotospot. Zeitgleich findet in der Innenstadt von Montabaur der traditionelle Schustermarkt statt.

Helge Neumann / 11.09.2019 - 12:17 Uhr

Weitere Nachrichten

Petra Steinke (Foto: Redaktion)

Kommentar: Was bleibt?

Kommentar von Petra Steinke

Unsere Branche wird „nach Corona“ nicht mehr so sein wie vorher. Wir haben es früh geahnt und oft verdrängt – und allmählich manifestiert sich die Erkenntnis: Das ist nicht einfach ein markiger Spruch, den man so daher sagt, weil das schlau klingt. Es ist schlicht die Realität. Was bleibt, wenn die Krise vorbei ist?