Lederwarenhandel

Ranzenfee & Koffertroll ist Wachstumschampion

Monika und Markus Stratmann (Foto: Ranzenfee & Koffertroll)
Monika und Markus Stratmann (Foto: Ranzenfee & Koffertroll)

Das Wirtschaftsmagazin Focus hat die Ranzenfee & Koffertroll GmbH zum zweiten Mal in Folge als Wachstumschampion 2019 ausgezeichnet.

Von den 500 Unternehmen mit dem höchsten Umsatzzuwachs in Deutschland erreichte Ranzenfee & Koffertroll den 415. Platz, teilte das Unternehmen mit. Zwischen 2014 und 2017 steigerte der Einzelhandelsspezialist für Schulranzen, Freizeitrucksäcke, Reisegepäck und Taschen seinen Umsatz jährlich um durchschnittlich 24 Prozent auf 6,4 Mio. Euro. Und auch in diesem Jahr stehen die Zeichen auf Wachstum. Im August bereits sei der Vorjahresumsatz übertroffen worden. Die Mitarbeiterzahl stieg in dieser Zeit von 26 auf 57.

In der Kategorie Einzelhandel inkl. Versandhandel und E-Commerce erreichte Ranzenfee & Koffertroll Platz 47. Damit sei das Unternehmen wie schon im vergangenen Jahr Deutschlands schnellst wachsender Lederwarenhändler. Ranzenfee & Koffertroll bietet nach eigenen Angaben Deutschlands größte Auswahl an Ergobag und Satch Schulrucksäcken, Schulranzen von Sammies, School Mood und Step by Step, Koffer von March, Titan, Stratic und anderen Herstellern. Monika und Markus Stratmann gründeten Ranzenfee & Koffertroll 2005 in Rheda-Wiedenbrück. Am Firmensitz in Berlin und Düsseldorf betreibt das Ehepaar drei stationäre Läden. Hier setzen die Unternehmer vor allem auf hohen Service, Kundennähe, geschulte Mitarbeiter und ein vertrauensvolles Miteinander mit den Herstellern.

Das stationäre Geschäft habe für sie weiterhin eine große Zukunft. Intelligent vernetzt mit dem Online-Handel würden Synergien geschaffen. Ergänzende Produkte, aber auch Schulranzen für die weiterführende Schule, Freizeitrucksäcke oder Koffer würden online gekauft. Eine kompetente Beratung Online wie Offline sei ein wichtiger Erfolgsbaustein. Ranzenfee & Koffertroll verkauft über Online-Plattformen und setzt vor allem für die eigene Unabhängigkeit auf den weiteren Ausbau des eigenen Online-Shops (www.ranzenfee- koffertroll.de).

Zur Methodik des Focus Ranking

  • Datenbasis 2 Mio. deutsche Firmen
  • Kriterien: Mindestumsatz 2014: 100.000 Euro, 2017: 1,8 Mio. Euro; Hauptsitz in Deutschland, organisches Wachstum, eigenständiges Unternehmen (keine Tochterfirma, Niederlassung)
  • Aus den 2 Mio. im Handelsregister eingetragenen Firmen wurden vom Hamburger Institut Statista 12.150 besonders viel versprechende herausgefiltert und zur Bewerbung eingeladen. Shortlist: Neben den eingesandten Bewerbungen wurden auch börsennotierte Unternehmen mit dem größten Umsatzwachstum berücksichtigt.
  • Aus den insgesamt 1.688 Unternehmen wurden die wachstumsstärksten 500 in 20 Branchen ausgewählt. Sie sind die Wachstumschampions 2019.
Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Tobias Kurtz / 31.10.2018 - 15:56 Uhr

Weitere Nachrichten